Die Marihuana-Aktie Tilray ging in Rauch auf

Immer wenn die Kurven fast senkrecht durch die Decke gehen, ist Vorsicht geboten. Das war im letzten Jahr mit dem Bitcoin der Fall und in den letzten beiden Tagen mit der Marihuana-Aktie Tilray. Nachdem sie gestern insgesamt fünfmal vom Handel ausgesetzt wurde, notierte sie heute im vorbörslichen Handel nur noch bei 154,99 Dollar. Das war nur noch gut die Hälfte der 300 Dollar vom vergangenen Mittwoch. Die Zukunftsperspektiven dieser Branche haben mit der Realität nicht besonders viele Gemeinsamkeiten und die Zahl der medizinisch gerechtfertigten Anwendungen hält sich in sehr engen Grenzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.