Privacy Policy Alle 27 EU-Mitgliedsländer führen zum 1. Juli die digitalen COVID-Impfpässe ein – AG News

Alle 27 EU-Mitgliedsländer führen zum 1. Juli die digitalen COVID-Impfpässe ein

Advertisements

Und nicht nur das, sondern noch sehr viel mehr, aber dazu müssen Sie ein Mitglied von diesem Blog sein.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat angekündigt, dass alle 27 EU-Mitgliedstaaten bis zum 1. Juli Covid Digital Certificates einführen sollen.

Sie kündigte an:

„Das Europäische Parlament und der Europäische Rat haben am vergangenen Montag die Verordnung für das digitale EU-COVID-Zertifikat unterzeichnet.

Es gilt ab dem 1. Juli, aber wenn Sie möchten, dann können Sie sich als Mitgliedsstaat noch etwas früher und freiwillig anmelden.

Und genau das hat Belgien getan.

Belgien erlaubt ab heute Reisen mit einer Bescheinigung und stellt diese Bescheinigungen aus.

Und hier ist meins.“

Sie lächelt dabei künstlich, weil es dabei gar nichts zu lachen gibt.

„Also kann jeder, der vollständig geimpft oder negativ getestet oder von COVID genesen ist, einen solchen digitalen Ausweis bekommen.

Im Moment haben wir 16 Mitgliedsstaaten, die sich bereits angemeldet haben, und ab dem 1. Juli müssen alle 27 Mitgliedsstaaten diese EU Regelung anwenden und digitale Zertifikate für das COVID ausstellen.“

Man könnte es kurz und bündig aber auch als die Impfpflicht für alle in der EU bezeichnen, sonst hätte man diesen Ausweis nicht erfunden.

Den Newsletter zu diesem Blog finden Sie übrigens hier:

https://arrangement-group.de/newsletter/

Sie sollten nun ziemlich rasch in Bewegung geraten, weil da ein monströser Güterzug auf Sie zurollt und Sie noch immer leicht betüdelt auf den Gleisen herumliegen.

Advertisements
Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman