Privacy Policy Wie man in dieser Wirtschaftskrise seine Zufallsgewinne gezielt einsammelt – AG News

Wie man in dieser Wirtschaftskrise seine Zufallsgewinne gezielt einsammelt

Advertisements

Was ist ein Zufallsgewinn oder Windfall-Profit?

Als dieser Begriff erfunden wurde, herrschte noch ein einfaches Rechtssystem.

Wurde durch einen Sturm der Baum Ihres Nachbarn gefällt und landete er auf Ihrem Grund und Boden, dann gehörte er auch Ihnen.

Deshalb der Begriff Windfall-Profit.

Sie haben eigentlich nichts getan und durch den Verkauf des Holzes Geld verdient.

Zumindest in der kapitalistischen Welt würde dieses Ereignis einen solchen Verlauf genommen haben.

Im real existierenden bundesdeutschen Sozialismus würde man den Nachbarn aufgrund eines Sturmschadens verklagen, wenn er nicht gleich das Angebot machen würde, alles wieder aufzuräumen.

Der eigentliche Gewinner des Sturms (Sie) stellt im kommenden Winter dann aber fest, dass er gar kein Holz mehr für seinen Ofen hat.

Er sieht das frische Holz beim Nachbarn und kauft es ihm ab.

Das nennt sich soziale Marktwirtschaft, weil Sie sich sehr sozialistisch verhalten haben.

Tritt dieses Phänomen massenhaft auf, dann spricht man sogar von einem Wirtschaftswunder, weil sich jeder darüber wundert, wie rasch die Reichen (Ihr Nachbar) nach dem Krieg noch reicher geworden sind.

In Wirklichkeit wurden die Deutschen zunächst von den Nazis vor bzw. während des Kriegs und dann vom organisierten Verbrechen nach dem Krieg gleich noch einmal bestohlen.

Aber sie fühlten sich trotzdem gut, weil es sich in der Tat um ein Wunder handeln musste, dass man sich gleich zweimal hintereinander voll über den Tisch ziehen ließ.

Und weil das in den inszenierten Krisen der letzten vierhundert Jahre immer nach dem gleichen Muster abläuft, wird Ihnen der liebe Gott schon bald den absehbaren Windfall-Profit des Untergangs des Deep States nach dem Sturm der zweiten Finanzkrise vor die Türe legen.

Doch dieses Mal sollten Sie zumindest nicht alles Ihren Nachbarn überlassen.

Durch den Rückschritt der Chinesen zurück in den reinen Kommunismus ist mit keiner Neuauflage der Raubwirtschaft im globalen Stil zu rechnen.

Stellen Sie sich das alles wie das Ende eines Monopoly-Spiels vor, wenn einer fast alles und der Rest nichts mehr besessen hat.

Ein neues Spiel findet nur dann statt, wenn alle wieder die gleichen Chancen haben, sonst macht keiner mit.

Ein Teil des Vermögens der Superreichen wird neu aufgeteilt, weil sich die Machtverhältnisse in verschiedenen Ländern verändern werden und ihr dortiges Vermögen für sie dann nicht mehr zu verteidigen ist.

In der kommenden Krise kann man von der Währungsreform und dem Schuldenausgleich bzw. Lastenausgleich profitieren.

Man kann die Zeit des Zusammenbruchs in diesem Jahr nutzen, um sein Vermögen zu schützen und die beiden vorgenannten Ereignisse im nächsten Jahr zur Erweiterung des eigenen Vermögens nutzen.

Sie können das im Team mit anderen oder auch als Einzelkämpfer angehen.

Es handelt sich hierbei auch um keine Wohltätigkeitsveranstaltung.

Man muss Zeit und Arbeit investieren, welche durch eine Bezahlung ausgeglichen wird, welche den Untätigen als Courtage abgezogen wird.

Insgesamt wird das Vermögen aller gesichert, aber die Passiven müssen den Aktiven eine Provision für ihre Dienste bezahlen.

Nichts ist umsonst, denn auch der Tod kostet das Leben!

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage unter info@arrangement-group.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp