Privacy Policy Die Ungeimpften in Australien dürfen das Haus nicht mehr zur Arbeit oder zum Sport verlassen – AG News

Die Ungeimpften in Australien dürfen das Haus nicht mehr zur Arbeit oder zum Sport verlassen

Die Schlinge zieht sich immer weiter zu, auch wenn der Deep State erkennbar am 24. Dezember von seinem Kurs abgekommen ist.

Es ist völlig klar, dass einiges aus dem Ruder gelaufen ist, doch dieser Vorgang dauert bis zum heutigen Tag an.

Manche verkünden bereits das Ende der Plandemie und danach sieht es in der Tat auch auf den ersten Blick aus.

Aber dieser Anschein trügt, weil der Deep State seit dem 6. Januar 2021 gar keinen Rückwärtsgang mehr einlegen kann.

An dieser Stelle sollte man die Geschichte des Deep State ab dem Jahr 1666 etwas genauer kennen, dann weiß man, was jetzt folgt.

1662 hat  der Deep State einen erfolgreichen Versuch zur finanziellen Machtergreifung unternommen und vier Jahre später den Sack einfach zugemacht.

König Charles II. war ein Idiot und deshalb sitzt Königin Lizbeth jetzt beharrlich alles aus, damit kein weiterer Charles das Ende des Deep State verursachen kann.

Dessen Ende ist jedoch unvermeidbar und jeder hatte eigentlich sehr gute Chancen aus dieser Nummer unversehrt herauszukommen.

Weil fast alle in der Bevölkerung jedoch die Risikotaste gedrückt haben, weil sie nicht wissen, was sich dahinter verbirgt, ist zum Schluss mit sehr viel Action zu rechnen und nicht irgendwann, sondern schon bald.

Dieses Mal steht sogar alles in den Leitmedien drin, wenn man sie richtig zu lesen weiß.

Man benötigt jetzt keine Prognosen mehr, weil man die Handlungen des Deep State nur mit einem injizierten Chip ablesen könnte und diese Leute lassen sich natürlich nicht impfen.

Der Boss der nördlichen Territorien in Australien, Michael Gunner, verhängte die neuen Sanktionen auf der Basis von 256 neuen Fällen in seinem Bundesstaat:

„Die Geimpften können weitermachen, aber die Ungeimpften im Alter über 16 Jahren nicht.“

Die Ungeimpften dürfen nur noch maximal 30 km weit von zu Hause wegfahren, es sei denn, sie müssen in ein Krankenhaus.

Gunner fügte hinzu, dass die Ungeimpften in der Region keinen Sport mehr im Freien machen und auch nicht an ihren Arbeitsplatz fahren dürfen.

Die vollständig geimpften Menschen sind von diesen Regelungen ausgenommen, obwohl sie nachweislich die Krankheiten verbreiten.

Aber dies gehört zum großen Plan.

Auch eine neue Studie aus Dänemark bestätigte erneut, dass sich Omikron unter den Geimpften schneller verbreitet.

In den nördlichen Gebieten Australiens hat man ein ganzes Netz von Konzentrationslagern errichtet, eines davon in Howard Springs in der Nähe von Darwin.

Da kommt keiner mehr heraus.

Die letzten drei Flüchtlinge wurden im Dezember mitten in der Nacht von der Polizei geschnappt.

In so einer Absteige hockt jetzt auch die Nr. 1 der Weltrangliste im Tennis und das wird für den Deep State von Tag zu Tag gefährlicher.

Das überfordert diese angeblichen Genies ganz offensichtlich.

Lässt man ihn spielen und er gewinnt absehbar zum zehnten Mal, dann wird aus dieser Sollbruchstelle ein echter Riss.

In Italien gibt es seit gestern eine Impfpflicht für alle Einwohner über 50 Jahre.

Einen echten Knaller gab es in Österreich zu vermelden, weil man dort 3,8 Millionen doppelt Geimpfte zu Ungeimpften abgestuft hat.

Die österreichische Regierung gab bekannt, dass die Gültigkeit des grünen Impfpasses auf 6 Monate reduziert wurde.

D.h. alle welche vor 6 Monaten zum zweiten Mal geimpft wurden, gelten jetzt wieder als ungeimpft.

Das nennt man ziemlich dumm gelaufen.

Aber keine Angst.

Die werden sich alle boostern lassen.

Gestern rauschten die amerikanischen Aktien wieder in den Keller, weil die unvermeidliche Zinserhöhung die Investoren aus den überteuerten Werten heraustrieb.

Und das geht so sicher weiter, wie der fallende Apfel von einem Baum.

Es läuft wieder genau gleich wie in den Jahren 1999 bzw. 2000, aber mit einem gewaltigen Unterschied.

Auch schon damals wollte keiner auf mich hören.

Eine Lernkurve gibt es diesbezüglich nicht und deshalb gewann bislang immer die Bank.

Nur dieses Mal ist es nicht mehr der Fall.

Alles geht einmal zu Ende. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp