Privacy Policy Biden unterzeichnete ein Gesetz zur Vorbereitung einer globalen Währungsreform – AG News

Biden unterzeichnete ein Gesetz zur Vorbereitung einer globalen Währungsreform

Advertisements

Letzte Woche veröffentlichte das Weiße Haus die „Executive Order on Ensuring Responsible Development of Digital Assets“, welche den Weg zu einer Central Bank Digital Currency (CBDC) ebnen und gleichzeitig alle konkurrierenden Kryptowährungen regulieren und möglicherweise eliminieren soll.

https://www.whitehouse.gov/briefing-room/presidential-actions/2022/03/09/executive-order-on-ensuring-responsible-development-of-digital-assets/

Dies ist das Endspiel für den Great Reset, der mit der COVID-Plandemie im Jahr 2020 begann und mit dem Krieg in der Ukraine weiter vorangetrieben wurde.

Die Globalisten, welche die Finanzsysteme der Welt leiten, sind größtenteils Banker und sie wissen, dass der Zahltag jetzt vor der Türe steht, während die Massen größtenteils noch immer völlig ahnungslos sind.

Die Menschen gehen weiterhin davon aus, dass die Weltwirtschaft, insbesondere die im Westen, ewig weiterlaufen wird.

D.h. immer neue Schulden zu machen und das notwendige Fiatgeld einfach aus dem Drucker zu ziehen.

Aber irgendwann müssen die Menschen aufhören zu konsumieren und wieder damit anfangen, etwas zu produzieren.

Dieser Zeitpunkt wurde längst erreicht.

Das Endziel der Globalisten ist der vollständige Ersatz von Fiat-Währungen und hartem Bargeld durch digitales Geld, welches von den Zentralbanken kontrolliert wird.

Wie weit sie in der Lage sind, dieses Endziel zu erreichen, hängt von Ihnen, dem Verbraucher ab.

Und Sie machen dabei natürlich bereitwillig weiterhin mit und leisten keinen Widerstand.

Sobald dieses System das Bargeld und alle lokalen Währungen durch die Kryptowährung CBDC der Zentralbanken ersetzt hat, wird Ihre Sklaverei perfektioniert.

Ohne Erlaubnis des Systems wird es nichts mehr geben, was Sie ohne dessen Zustimmung tun können.

Die Executive Order von Biden zu den digitalen Währungen gibt der Umsetzung nur 6 Monate Zeit.

Aber lassen Sie sich dadurch nicht täuschen, dass Sie angeblich noch viel Zeit haben, um sich darauf vorzubereiten.

Die wirkliche Vorbereitungszeit beträgt noch maximal 4 bis 6 Wochen.

Denn China ist den USA bereits weit voraus beim Übergang zu einem auf CBDC basierenden Finanzsystem und die USA holen an diesem Punkt gerade auf.

Die Zeiten, in denen der US-Dollar die Weltwährung Nr. 1 war, sind nun fast vorbei.

Das aktuelle Finanzsystem hängt an einem seidenen Faden und dieser Faden kann jetzt jeden Tag an jedem Punkt reißen.

Auf die Amerikaner und Europäer wartet eine massive Nahrungsmittelknappheit, die in ärmeren Ländern auf der ganzen Welt bereits begonnen hat.

Das wird zu massiven sozialen Unruhen führen.

Zu jedem Zeitpunkt könnte ein Cyberangriff auf unsere Infrastruktur wie Stromnetze und das Internet oder ein Militärschlag auf unsere Militärbasen oder ein Atomangriff das Finanzsystem zum Einsturz bringen.

Das würde die Menschen fast völlig hilflos zurücklassen.

Darauf konnten Sie sich hier in diesem Blog 3 Jahre vorbereiten.

Wenn wir etwas aus den letzten zwei Jahren während COVID gelernt haben, dann war es das, dass unsere Regierung absolut kein Interesse daran hat, uns vor irgendetwas zu schützen.

Sie setzt stattdessen jegliche Rechtsstaatlichkeit durch Notverfügungen außer Kraft, um damit jeden Aspekt unseres Lebens zu kontrollieren.

Die aktuellen Kryptowährungen sind eine Bedrohung für die US-Regierung und die Bankiers, die das Finanzsystem der Welt kontrollieren.

Was können Sie tun, um sich auf die Währungsreform mit CBDC vorzubereiten?

Das lesen Sie im Mitgliedsbereich:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Alle Blogs, welche heute noch immer nicht über dieses Thema berichten sind, ganz offensichtlich nicht auf Ihrer Seite.

Sie geraten dadurch demnächst in eine Paniksituation, welche so sicher ist wie das Amen in der Kirche.

Ganz wenige Menschen brauchen diesen Druck, um richtig zu funktionieren.

Bei den meisten fliegt dann aber nur die Hauptsicherung heraus.

Sie lassen dann einfach alles zurück, was Ihnen angeblich so wichtig war, damit es sich andere unter den Nagel reißen können.

Die Hyänen warten schon ganz geduldig auf fette Beute.

Den Newsletter finden Sie hier:

https://arrangement-group.de/newsletter/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp