Privacy Policy Darum geht es in der Ukraine wirklich und nicht um das, was die Leitmedien berichten – AG News

Darum geht es in der Ukraine wirklich und nicht um das, was die Leitmedien berichten

In diesem kurzen Clip aus einem Interview mit Donna Fiducia und Doug Neuen erklärt Lara Logan ganz offen, worum es in der Ukraine wirklich geht.

Warum ist die Ukraine für die Machthaber im Deep State so wichtig?

Sie erklärt, dass die Ukraine im Zentrum dieses Kultes der Neuen Weltordnung der Globalisten steht.

Die Ukraine ist das Zentrum der Geldwäsche für die Oligarchen und ihrer Verbündeten in den Vereinigten Staaten.

Schlicht und ergreifend, denn es geht dem Deep State immer nur um das Geld.

Und wer heute noch daran glaubt, dass nennenswerte Geldbeträge in Waffen investiert wurden, der hat den großen Knall zur Jahrtausendwende scheinbar nicht gehört.

Die Ukraine ist das Zentrum der ganzen Beschuldigungen der Russen für dieses und jenes und der Fake Impeachments gegen Trump.

Laura Logan sagte:

„Die Open Society Foundation hat durch ihre Ableger wie das National Endowment for Democracy und all diese anderen gefälschten NGOs, sind nichts weiter als Braunhemden und SS-Angehörige in einem sind, die Amerikaner betrogen.“

„Sie führten ihre radikale Politik durch die Botschaft der Vereinigten Staaten in der Ukraine einfach weiter.“

„Durch die USAID und mit amerikanischen Steuergeldern, um den Amerikaner selbst letzten Endes die Kehle aufzuschlitzen!“

„Jetzt verwischen sie ihre eigenen Spuren in der Ukraine und verstecken nicht nur die Beweise von John Kerrys Sohn, Bidens Sohn und Nancy Pelosis Sohn.“

„Der Sohn von Mitt Romney ist übrigens genauso widerlich ist wie die beiden anderen.

Sie vertuschen nicht nur ihre Pläne, sondern sie verstecken auch alle Beweise für ihre Beteiligung an sämtlichen Russland-Absprachen.“

„Sie verstecken die Beweise für die Biowaffenanlagen, die die USA dort finanziert haben und natürlich einiges, welches noch aus der Sowjetzeit übriggeblieben ist.

Einiges davon hat man in öffentliche Gesundheitseinrichtungen verwandelt, aber das ist auch nicht die ganze Wahrheit, das ist schon wieder eine ganz andere Geschichte.“

„Sie verwischen gerade ihre Spuren in der Ukraine, sie verstecken Beweise, sie nutzen das ukrainische Volk dafür aus und niemand versucht das zu deeskalieren.“

Auch in Deutschland machen fast alle Politiker dabei mit.

Sie haben in der Ukraine diesen Idioten zum Anführer ernannt, welcher ein Entertainer war, der offensichtlich nur deshalb ausgewählt wurde, weil er da draußen in Stilettos und schwarzen Lederhosen unterwegs war.

Er machte Parodien für Dancing with the Stars und jetzt sollen wir vor dem Altar von Selenskyj kriechen.

Wacht auf Leute!

„Ja, es gibt echtes Leid in der Ukraine, es findet ein echter Krieg statt, genauso wie nach dem Tod von George Floyd gegen echte Probleme protestiert wurde.“

„Aber sie werden von bösen, schrecklichen Menschen ausgenutzt, die über alles herrschen wollen und uns versklaven werden.“

„Und wenn Sie das nicht glauben und denken, das ist eine Verschwörungstheorie, dann ist das Ihr Problem.“

„Wir sitzen quasi vor den Toren von Auschwitz und streiten uns allen Ernstes darüber, ob der Rauch, der aus den Öfen kommt, den Klimawandel verschlimmern könnte.

Also echt jetzt?“

Wie ich bereits vor Jahren angekündigt habe, ist die in der Schule gelehrte offizielle Geschichte der Menschheit vollkommen falsch.

Das kommt jetzt scheibchenweise sehr detailliert heraus, aber die Schlafschafe können diese Informationsflut in den nächsten Tagen gar nicht mehr richtig geistig verarbeiten.

Es wird deshalb sehr turbulent werden.

 

2 thoughts on “Darum geht es in der Ukraine wirklich und nicht um das, was die Leitmedien berichten

  • März 21, 2022 um 1:27 pm
    Permalink

    Wir sind jetzt in der Endzeit. Aber auch in den Startloechern zu einer NEUZEIT, die sich langsam entwickelt und auch schon zeigt. Es muss jetzt alles eskalieren, damit wir den alten Sumpf ausrotten und nicht noch ein paar Ableger ausfersehen mitschleifen, die dann wieder alles Neue vergiften werden.
    Auf einem maroden Fundament kann kein neues stabiles Gebaeude entstehen.

    Meine Sichtweise: wenn Menschen nicht mehr fuer ihre KInder sorgen (z.B sie mit Spritzen vergiften), sie beschuetzen wollen (Masken tragen muessen) haben auch keine Zukunft verdient. Die muessen wir gehen lassen. Nur mit der Anerkennung des Naturrechts werden wir eine NEUE Gesellschaft schaffen.

    Alle kuenstlichen, menschenverachtenden Systeme muessen verschwinden und die Betreiber von diesen.

    Und das Wissen um diese Systeme kann man hier erfahren.

    Edith Baumann

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp