Privacy Policy Wir fahren gerade in die Endstation ein – AG News

Wir fahren gerade in die Endstation ein

An dieser Stelle bemerkt man erst so richtig, wie schlecht informiert einige der Spieler in diesem alternativen Nachrichtensegment sind.

Das war jedoch zu erwarten und deshalb ist es an dieser Stelle nicht mehr weiter der Rede wert.

Wie geht das nun hier alles weiter?

Spätestens am 1. Juli gibt es für die verbliebenen Mitglieder einen Anschlusszug auf der Blockchain.

Es kann also jeder seine noch ablaufende Mitgliedschaft in diesem Quartal verlängern, um diesen Anschlusszug zu erreichen.

Er wird unbezahlbar sein und deshalb geht es in erster Linie darum, ihn auch pünktlich zu erreichen.

Die Technik funktioniert schon jetzt, aber meine bisherige Erfahrung zeigt mir, dass ein gewisser zusätzlicher Druck bei diesem Umstieg von Vorteil ist, weil der Umstieg etwas kompliziert werden dürfte.

Diese neue Applikation wurde noch nicht im Massenbetrieb getestet, aber sie funktioniert selbst nach dem Ausfall des Internets und darauf kommt es hier an.

Zur Jahresmitte spürt jeder den psychologischen Druck zum Überleben und deshalb beginnt der fliegende Wechsel ab dem 1. Juni.

Angeblich sind die ganzen Lebensmittelvorräte der Welt bis zu diesem Zeitpunkt aufgebraucht und wer das nicht in seinem Heimatort mit eigenen Augen sehen kann, der bekommt gerne eine Führung durch Radolfzell.

Hier ist der von vielen herbeigesehnte Untergang bereits in greifbare Nähe gerückt.

Selbst kritische Leute gehen nach dem Abschmettern der Impfpflicht über 60 Jahre davon aus, dass sich dieses Thema erledigt hat und dass jetzt alles wieder besser werden muss.

Deshalb ist die Zielgruppe der Lebensmüden derart groß, dass das Überleben für den Rest sehr viel einfacher ist, als man es sich vielleicht vorstellen kann. 

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp