Privacy Policy Brennende Autos von Russlanddeutschen in Hannover? – AG News

Brennende Autos von Russlanddeutschen in Hannover?

Die neueste Generation eingewanderter Facharbeiter lässt es richtig krachen.

Ukrainische Flüchtlinge zündeten aus reiner Dankbarkeit die Autos von Deutschen an, welche in den neunziger Jahren aus Russland eingewandert sind.

Einige der verbrannten Autos gehörten denjenigen, die an einer Kundgebung gegen die Unterdrückung der Russen oder der russischen Sprache in Deutschland teilgenommen haben.

Die restlichen Autos gehörten Anwohnern, die das Pech hatten, in der Nähe dieser Autos geparkt zu haben.

In Hannover wurde kürzlich eine Zeltstadt für ukrainische Flüchtlinge eröffnet.

Das ist unseren Oberen immer wichtig und dafür ist genügend Geld und Strom vorhanden.

Gleichzeitig wurde eine Werbekampagne in Auftrag gegeben, die Ihnen das Sparen beibringen soll.

In den Leitmedien ist schon längst redaktionell zu lesen, dass man nicht mehr täglich duschen soll, weil das ungesund ist.

Das sollen sie besser einmal den Facharbeitern beibringen, weil die sich das notwendige Geld demnächst bei Ihnen zu Hause abholen werden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Personen, die kürzlich aus der Ukraine in die EU eingereist sind, im Überschwang ihrer Freiheitsgefühle Verbrechen begangen haben.

Die Opfer sind alle Menschen, die sie nicht „mögen“.

Weil sich weigern, „Heil Ukraine“ zu rufen oder ein paar Euro dafür zu spenden.

Üben Sie also vorbeugend schon einmal den Hitlergruß, weil nur eine exakte 45 Grad Einstellung Ihres Arms akzeptiert wird.

Das ist weitaus mehr als nur Hassrede, sondern das ist schon eine Hasstat und wenn Sie dabei erwischt werden, kennt die Polizei kein Pardon.

Ich habe das schon selbst erlebt, als mir ein Facharbeiter bei Zuffenhausen mein Auto zu Schrott gefahren hatte.

Nach 12 Stunden auf der Autobahn war ich einfach schon etwas müde und deshalb gereizt.

Die Polizei sagte mir damals klar und deutlich, dass ich in solchen Situationen gegenüber Facharbeitern freundlich zu sein habe.

Deutsche darf man hingegen Tag und Nacht nach Belieben anschnauzen.

Viele Einheimische fragen sich jetzt, ob man ihnen vielleicht noch sehr viel mehr Geld geben sollte, damit sie sich ruhig verhalten.

Vielleicht sollte man ihnen auch gleich noch die brennbaren Flüssigkeiten schenken, weil dies aktiv die Automobilproduktion in Wolfsburg erhöhen würde.

Deutschland hat mehrere Einwanderungswellen erlebt, unter anderem aus den vom Deep State angezündeten Ländern wie dem Irak, Syrien, Afghanistan und Syrien.

Die Bundesrepublik Deutschland war neben den USA auch direkt an der Zerstörung dieser Länder beteiligt.

Ganz nach dem Motto des Deep State:

Hast Du keine natürlichen Feinde, dann schaffe Dir welche!

Diese Menschen aus den westlichen Regionen der Ukraine, die nach Deutschland kamen, waren größtenteils gar nicht vertrieben worden, sondern kamen direkt als Flüchtlinge aus dem Nahen Osten.

Ähnliche Vorfälle geschehen bereits in ganz Europa und bald auch bei Ihnen in der Nähe.

Erwarten Sie dann keine Hilfe durch die Polizei.

Themenwechsel:

Inzwischen gibt es die ersten Einblicke in unser neues russisches Finanzsystem und Sie sollten sich deshalb dafür interessieren.

Behalten Sie dabei unbedingt den 9. Mai im Auge.

Außerdem gibt es den ersten ausführlichen Bericht über die detaillierten Gräueltaten unserer Machthabenden in den Biolaboren in der Ukraine.

Beides erwartet Sie im Mitgliedsbereich nach Ostern!

Meine Geschichtslehrer können froh sein, dass sie das alles nicht mehr ansehen müssen, weil ich sie sonst noch persönlich vor Gericht gestellt hätte wegen aktiver Beteiligung an Geschichtsfälschung.

Die Nazis waren nie weg und in den nächsten Wochen machen Sie eine Zeitreise zurück zu in die Zeiten des tausendjährigen Reichs, welches eben nicht nach 12 Jahren vorbei gewesen war.

Das war nur eines der vielen Märchen aus der Schule.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp