Privacy Policy Die Inflation ist mit 30,9 % in Deutschland im März vollkommen aus dem Ruder gelaufen – AG News

Die Inflation ist mit 30,9 % in Deutschland im März vollkommen aus dem Ruder gelaufen

Advertisements

Was passiert erst in der nächsten Woche bei einem Boykott der russischen Öllieferungen?

Dann sehen Sie dreistellige, prozentuale Zuwächse bei Ihren Energiekosten.

Der deutsche PPI lag im März bei 30,9 %, das ist der stärkste Anstieg seit dem Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1949.

Vorhergesagt wurden 28,2 % und im Februar lag er schon bei 25,9 %.

Von Hyperinflation sprechen wir ab 50 % und wir schaffen das bis zur Jahresmitte!

Die Energiepreise stiegen um 83,8 %.

Mit 30,9 % sind die Dinge bereits vollkommen außer Kontrolle geraten.

Die EZB wird nichts mehr dagegen tun, weil sie nichts mehr machen kann.

Seit über 3 Jahren schreibe ich hier in diesem Blog vom Ende des Finanzzyklus und jetzt lernen Sie das auf die harte Tour.

Im März ging die Zahl der Neuzulassungen von Autos in Deutschland übrigens um 17,5 % zurück.

Und genau an diesem Tag kündigt BMW seinen neuen 7er an, die sind doch völlig krank im Kopf.

Plötzlich warnt sogar Finanzminister Lindner vor einer globalen Schuldenkrise, welche seit 21 Jahren, seit dem 11. September 2001, vor der Türe stand.

Blindner ist wohl eher sein richtiger Name.

Es ist also angerichtet und diese „Suppe“ dürfen Sie jetzt auslöffeln.

Guten Appetit!

Andere haben sich gut auf diese absehbare Krise vorbereitet und manche werden jetzt sogar ziemlich reich damit werden.

Was werden wohl Ihre Kinder dazu sagen, wenn Sie Ihnen eingestehen müssen, dass es nie wieder neue Klamotten, ein neues iPhone oder ein neues Auto geben wird?

Da wäre ich gerne eine Maus unter Ihrem Küchentisch und würde gerne zuhören wollen.

Den Newsletter gibt es vorerst noch hier, aber aus inzwischen hoffentlich leichter nachvollziehbaren Gründen auch nicht mehr sehr lange:

https://arrangement-group.de/newsletter/

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp