Privacy Policy Die aktuellen echten Bedrohungen für Sie und Ihre Angehörigen – AG News

Die aktuellen echten Bedrohungen für Sie und Ihre Angehörigen

Die teuflischen Milliardäre der EU wollen, dass die Wahrheit online nicht mehr verbreitet wird (und natürlich auch bald offline in der realen Welt).

Also ist künftig (ab 1. Juli) auf keiner Internet-Plattform mehr etwas anderes erlaubt als die gefälschten Märchen des Deep State.

Man kann deshalb davon ausgehen, dass das Abschalten von noch mehr Kanälen auf Telegram ganz oben auf der Wunschliste von Zensursula steht.

Der Kampf um die Meinungsfreiheit hat also noch gar nicht richtig begonnen.

Die EU erzielte gerade eine Einigung über das Gesetz über digitale Dienste, um „das Internet zu einem sichereren Bereich zu machen“, indem Social-Media-Plattformen aufgefordert werden, ihre Plattformen aggressiver als je zuvor zu überwachen.

Die gestern erzielte vorläufige Einigung bedarf noch der Zustimmung des Rates und des Europäischen Parlaments.

Doch das ist nur eine reine Formsache.

Weil dies schon lange zu erahnen war, gibt es den geschlossenen Mitgliedsbereich in diesem Blog, weil man nur noch hier Klartext schreiben kann.

Exakt 77 Jahre nach dem Untergang Hitlers machen die USA 33 Milliarden Dollar locker, um die Rumpf-Ukraine zu verteidigen.

Der Westen der Ukraine ist voll von Stephan Bandera Statuen oder den Verbündeten der Nazis im Zweiten Weltkrieg.

Diese Überreste der Ukraine will sich nun Polen einverleiben und damit seine Wiedervereinigung im Osten durchführen, weil man nach dem Zweiten Weltkrieg Teile dieser ehemals polnischen Ostgebiete abtreten musste.

Gleichzeitig musste Verteidigungsministerin Lambrecht am Mittwoch zugeben, dass nur vernachlässigbare Teile der technischen Ausrüstung der Bundeswehr noch einsatzbereit für den Endkampf im Osten sind.

Von 350 Puma können nur noch 150 selbst fahren.

Die anderen müssen vom ADAC abgeschleppt werden.

Und von 51 Kampfhubschraubern des Typs Tiger sind nur noch 9 in der Lage, selbst zu fliegen.

Und damit will man einen Krieg gewinnen, den schon Napoleon und Hitler verloren haben.

Litauen hat inzwischen seine ganze Munition in die Ukraine verschickt, d.h. beim Einmarsch der Russen wird kein einziger Schuss mehr fallen.

Dieser Krieg ist zwar echt, aber der Westen will ihn absichtlich verlieren.

Anders ist das ohne Verschwörungstheorien gar nicht mehr zu erklären.

Der wahre Feind lauert allerdings ganz woanders.

In den USA wurde angeblich der erste Fall eines infizierten Menschen im Zusammenhang mit der H5-Vogelgrippe bei einem Mann aus Colorado festgestellt.

Und das nur wenige Tage, nachdem dieselbe Krankheit in China gemeldet worden war.

Das sind Zufälle, welche es nur in erfundenen Geschichten gibt.

Die Centers for Disease Control (CDC) teilten am Donnerstag diese Informationen über den Fall der Öffentlichkeit mit und fügten hinzu, dass die „Bewertung des Risikos für die öffentliche Gesundheit nach wie vor niedrig“ sei.

Auch die Dramaturgie ist immer identisch.

Die CDC fügte hinzu, dass Personen, die beruflich oder in der Freizeit Kontakt mit infizierten Vögeln hatten, einem höheren Infektionsrisiko ausgesetzt sind und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen sollten.

Aber denken Sie daran, dass Sie diesen Leuten niemals glauben dürfen, weil genau die einen richtig großen Vogel haben.

Die Mitarbeiter einer der größten Eierfabriken der Welt trafen eines frühen Morgens im März in Iowa ein, nur um verdattert festzustellen, dass sie sich gerade selbst arbeitslos gemacht hatten.

Als sie sich vor den riesigen Scheunen versammelten, in denen die Käfighühner untergebracht waren, wurde den Arbeitern gesagt, sie sollten ihre übliche Routine des Eiersammelns und Fütterns der Vögel vergessen.

Über Nacht hatte die Fabrik begonnen, mehr als 5 Millionen Hühner mit einer grausamen Tötungsmethode zu schlachten, nachdem sie einen einzigen Fall von Vogelgrippe entdeckt hatten.

Sogar die Vorgesetzten wurden mit der mühsamen Aufgabe betraut, tote Hühner aus überfüllten Käfigen zu ziehen.

Rembrandt Enterprises versuchte damit, die Ausbreitung des Virus inmitten des größten Vogelgrippeausbruchs in den USA seit sieben Jahren einzudämmen.

Die Keulung wurde auf Hühner- und Truthahn-Farmen in Iowa und 28 anderen Bundesstaaten von Maine bis Utah wiederholt.

Mehr als 22 Millionen Vögel wurden bei dem Versuch, den Ausbruch einzudämmen, getötet.

Die meisten davon in Iowa, dem größten Eierproduzenten der USA.

Die Schlachtung von 5,3 Millionen Hühnern bei Rembrandt ist die größte Keulung in einer Massentierhaltung des Landes.

Und das aller nur wegen einer nicht funktionierenden Testmethode, dem PCR-Test.

Es handelt sich wieder einmal um reine Willkür und die Erzeugung einer globalen Hungerkrise, welche Sie bald in der eigenen Magengrube spüren werden.

Es gibt deshalb nur eine Front in diesem Krieg gegen Sie und das ist logischerweise die wirtschaftliche Front.

Die Tagesshow meldet heute auf ihrer Homepage, dass die deutsche Wirtschaft leicht gewachsen wäre, das ist derart gelogen, dass man einen neuen Begriff dafür suchen müsste.

In Wirklichkeit kracht es nämlich an allen Ecken und Enden.

Selbst die Apple-Aktie schwächelt inzwischen und das wird die Schweiz in den finanziellen Abgrund ziehen.

Selbst das Theaterstück über Elon Musk und Twitter lenkt nur von den wirtschaftlichen Problemen von Tesla ab, wie wir noch sehen werden.

Vor einem Atomkrieg muss man sich nur fürchten, wenn es in diesem Blog stehen würde.

Was nicht der Fall ist.

Es wird nur zum Einsatz konventioneller Waffen kommen, auch wenn sie komplette Länder von der Karte auslöschen könnten.

Machen Sie sich deshalb besser Gedanken über Ihre Zukunft, weil dieses Theater nicht mehr lange weitergehen wird.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp