Privacy Policy Der ehemalige Wallstreet Manager Ed Dowd verrät im Video, wie man sich im nächsten Lockdown verhalten sollte – AG News

Der ehemalige Wallstreet Manager Ed Dowd verrät im Video, wie man sich im nächsten Lockdown verhalten sollte

Advertisements

 

Edward Dowd suchte für BlackRock die Perlen an der Wall Street heraus.

Im Interview mit Alex Jones verrät er, dass COVID nur als ein Deckmantel für den bevorstehenden finanziellen Zusammenbruch verwendet wurde.

Es ist in den USA geplant, bis Herbst in diesem Jahr einen weiteren Lockdown durchzuführen, um die Wahlen zur Halbzeit der Präsidentschaft zu verhindern.

Auch in Deutschland wird es einen weiteren Lockdown geben und das ist augenblicklich die wichtigste Arbeit für unsere Politiker in Berlin.

Dowd sagt voraus, dass der Deep State Ende Juli und Anfang August damit beginnen werden, die Fake-News-Hysterie in den USA zu verstärken.

Die Lockdowns werden immer an die Entwicklung der aktuellen Wirtschaftskrise angekoppelt und deshalb wird das wieder völlig unerwartet über uns hereinbrechen.

Denn die Leitmedien haben schon seit vielen Jahren (2008) nicht mehr über die wahre wirtschaftliche Situation in Deutschland berichtet.

Elon Musk hat zum Beispiel heute alle Neueinstellungen bei Tesla gestrichen, weil er ein ganz schlechtes Gefühl habe, was die weltweite Wirtschaftslage anbetrifft.

Die Demokraten können aufgrund der Verbrechen (gemeint sind die Impfungen mit tödlichen Nebenwirkungen und die zweite Finanzkrise), die sie in den USA begangen haben, die Wahlen in diesem Herbst nicht mehr zulassen.

Dowd sagte in diesem Interview, dass wir die Maskenpflicht, die Lockdowns und die Impfpflicht nicht zulassen dürfen.

Wer weitere Informationen zum nächsten Lockdown benötigt, der muss sich ein Abonnement zulegen.

Im Mitgliedsbereich gibt es täglich die neuesten Informationen über den aktuellen Stand an allen relevanten Fronten dieses Krieges gegen die eigene Bevölkerung.

Den Newsletter zu diesem Blog können Sie hier abonnieren:

https://arrangement-group.de/newsletter/ 

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp