Privacy Policy Woody Harrelson kritisierte die Pharmabranche: Das sind die letzten Menschen, denen Sie Ihre Gesundheit anvertrauen sollten – AG News

Woody Harrelson kritisierte die Pharmabranche: Das sind die letzten Menschen, denen Sie Ihre Gesundheit anvertrauen sollten

Advertisements

 

Der Hollywood-Schauspieler Woody Harrelson hat die Pharmabranche in der Luft zerrissen und erklärt, dass sie keine fürsorglichen Unternehmen seien und nur am Profit interessiert wären.

Laut Harrelson sind die Pharmabranche und auch Beamte der Gesundheitsämter „die letzten Menschen“, denen Sie Ihre Gesundheit anvertrauen sollten.

Harrelson, der seinen ersten Karrieredurchbruch in der erfolgreichen TV-Show Cheers hatte, hat „die Pharmabranche und die Regierungen“ während eines Interviews im Podcast Club Random with Bill Maher am vergangenen Sonntag aufgemischt.

 

 

Die beiden waren sich einig, dass es bizarr ist, dass die Menschen der Pharmabranche und staatlichen Gesundheitsbehörden mehr vertrauen als ihren eigenen Ärzten, die ihre persönliche Krankengeschichte kennen.

Maher fragte Harrelson, ob er glaube, dass sich die Pharmabranche im Herbst für „mehr Booster als nötig“ einsetzen würde, nur um Profit zu machen.

„Die meisten Amerikaner trauen der eigenen Regierung normalerweise nicht über den Weg und so sollte man es auch mit der Pharmabranche halten, wenn sie behaupten, ihnen zu helfen“, antwortete Harrelson.

„Was tut die Regierung denn tatsächlich, um Ihnen zu helfen?“

„Sie helfen nur großen Unternehmen, Industrien und all den Menschen, welche diese Leute in den Kongress oder letztendlich dazu gebracht haben, Präsident zu werden“, fügte er hinzu.

„Denn diese Leute wollen später alle etwas davon haben.“

Maher wiederholte, dass die Amerikaner „der Gesundheitsbehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) nicht mehr vertrauen“.

„Wir haben die entsprechende Umfrage dazu in der Schublade liegen“, bemerkte der Moderator.

„Okay, hier ist die CDC, die dafür wirbt, dass wir alle diese unbequemen Dinge mit Masken etc. tun müssen“, teilte der Schauspieler mit.

„Ich mag es nicht, wenn mit so etwas Profit gemacht wird.“

„Denken Sie nur an die Milliarden von Dollar, die mit dem Virus an die Pharmabranche geflossen sind.“

„Aber zurück zu meinem ursprünglichen Punkt, und zwar dem:

Die letzten Menschen, denen ich meine Gesundheit anvertrauen würde, das sind die Pharmabranche und die Regierungen, weil mir keiner von ihnen als fürsorgliches Wesen erscheint“, fügte der Zombieland-Star hinzu.

„Bei ihnen dreht sich alles um Profit, bei ihnen geht es nur um den Profit.“

„Es ist völlig obszön, was für Gewinne sie mit dem Virus gemacht haben.“

Maher wies darauf hin, dass es nie einen Vorschlag der Regierung oder der CDC gegeben habe, die Pandemie mit konventionellen Mitteln zu überwinden.

„Es gab nicht einmal einen Vorschlag, ob wir dies wie früher handhaben sollten, indem wir einfach unser Immunsystem stärken“, erklärte Maher.

„Nicht nur mit der Ernährung, sondern mit einigen grundlegenden Dingen, die Sie tun können, anstatt sich in Ihrer Wohnung nur einzuschließen.“

Harrelson stimmte zu und bemerkte, dass Dinge wie Ivermectin und Hydroxychloroquin als lächerlich dargestellt wurden.

„Es wurde gesagt, dass es nur eine Sache geben würde, die funktionieren würde, und das ist der Impfstoff“, erklärte Woody.

„Und nur deshalb wurden letztendlich Milliarden von Dollar verdient.“

Aber genau so sind die Menschen schon immer gewesen.

Sie glauben halbseidenen Gestalten, von denen man kein gebrauchtes Auto kaufen würde.

Das eigene Leben in Form der Gesundheit ist heute nebensächlicher, als ob das gebrauchte Auto auch tatsächlich scheckheftgepflegt wurde.

Die eigene Gesundheit wird vollkommen vernachlässigt, aber das Auto muss topfit sein.

Eine solche Einstellung rächt sich bereits am kommenden Wochenende.

Achten Sie auf die Nachrichten bis zum kommenden Dienstag und entscheiden Sie dann, ob es nicht besser gewesen wäre, wenn Sie das schon vorher gewusst hätten.

Dieses dumme Spiel ziehen wir gnadenlos bis Weihnachten oder bis zum Punkt durch, an welchem Sie Ihren inneren Schweinehund endlich überwinden werden.

Mehr dazu am kommenden Mittwoch.

Ihr Leben nimmt gerade eine dramatische Wendung in Richtung Hätte, Hätte, Fahrradkette.

Den Newsletter zu diesem Blog können Sie übrigens hier abonnieren: 

https://arrangement-group.de/newsletter/

Advertisements
Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp