Privacy Policy Millionen von Frauen verweigern den Sex mit geimpften Männern, um sich vor den Nebenwirkungen zu schützen – AG News

Millionen von Frauen verweigern den Sex mit geimpften Männern, um sich vor den Nebenwirkungen zu schützen

Advertisements

 

Inzwischen sind 5 Milliarden Menschen geimpft und die Zahl der plötzlichen Tode nimmt immer weiter zu.

 

 

Millionen von informierten ungeimpften alleinstehenden Frauen meiden alleinstehende Männer, welche die mRNA-Spritzen erhalten haben.

Berichten zufolge fühlen sich ungeimpfte Frauen, die sich über die Gefahren der Impfung informiert haben, bei der Idee ziemlich unwohl, Sex mit „vollständig geimpften“ Männern zu haben.

Die amerikanische Autorin Laura J. Wellington ist eine solche alleinstehende Frau, die sagt, dass es „ihre neue Verhaltensregel geworden ist“.

Sie bezieht sich dabei nicht nur auf sich selbst, sondern auch auf andere nicht geimpfte alleinstehende Frauen, die Männer vermeiden, welche die experimentelle Gentherapie über sich haben ergehen lassen.

„Die Auswahl alleinstehender Männer nach einem solchen Kriterium macht den Pool, aus dem man wählen kann, noch einmal kleiner, besonders wenn man in einem schlechten Bundesstaat lebt“, schreibt Wellington.

„Darüber hinaus spielen viele alleinstehende Männer die beleidigte Leberwurst, wenn sie nicht bei der Paarung berücksichtigt werden, nur weil sie sich für eine Impfung entschieden haben.“

Die „verärgerten, feindseligen Männer“, fügte sie hinzu, scheinen diejenigen zu sein, die „dem Impfstoff gewaltsam erlegen“ sind.

Also Männer, die nicht unbedingt von der wilden Nadel gestochen werden wollten, sondern dazu gezwungen wurden, um beispielsweise ihre Beschäftigung zu erhalten.

In der heutigen aggressiven Impfgesellschaft ungeimpft zu bleiben, ist eine schwierige Prozedur.

Es macht Sie zu einem „Superhelden“ in der Gesellschaft, sagte kürzlich ein französischer General.

„Viele dieser Männer fühlen sich doppelt bestraft für einen Impfstoff, mit dem sie eigentlich nie etwas anfangen wollten und gehen mit der Ablehnung der ungeimpften Frauen nicht wie ein Gentleman um“, schreibt Wellington weiter.

„Schuld, Verärgerung, Herabwürdigung und einfach nur Unhöflichkeit treten bekanntermaßen im Zusammenhang mit der Entscheidung dieser Frauen auf, ihrer besonderen Haltung treu zu bleiben.“

Es ist das Risiko nicht wert, sich möglicherweise Spike-Proteine ​​von einem „vollständig geimpften“ Partner „einzufangen“.

Um fair zu sein, stehen ungeimpfte Männer aber genau dem gleichen Problem gegenüber.

„Vollständig geimpften“ Frauen, von denen viele die Impfungen militant unterstützen und auf Männer herabblicken, die gerade Nein zu experimentellen Medikamenten der Regierung und der Pharmaindustrie gesagt haben.

Es ist ein Akt der Selbsterhaltung sowohl von Männern als auch von Frauen, welche die Injektion(en) ausgelassen haben, um anderen Männern und Frauen auszuweichen, die sich für die Spritzen entschieden haben und die jetzt Spike-Proteine ​​sowie andere gefährliche Substanzen an andere abgeben.

In vielerlei Hinsicht ist es besser, einfach Single zu bleiben, als sich mit jemandem zu paaren, der zugelassen hat, dass sein Immunsystem durch mysteriöse Pharmaka (auch bekannt als pharmazeutische Kriminalität) zerstört wird.

Insbesondere dann, wenn diese mysteriösen Gifte möglicherweise durch sexuelle Aktivitäten übertragen werden können.

Überall warnen ungeimpfte Eltern jetzt auch ihre Kinder und vornehmlich ihre Teenager, sich vor potenziellen Freunden oder Freundinnen zu hüten, welche die Spritzen genommen haben und jetzt die wandelnden Toten sind.

Ein Reinblütiger zu bleiben bedeutet, andere zu meiden, die kein reines Blut mehr haben.

Und die stattdessen verdorbenes Blut, neu programmierte DNA und möglicherweise sogar ein völlig anderes Bild haben als das, was Gott ihnen mitgegeben hat, als sie im Mutterleib geformt wurden.

Denken Sie daran, dass auch die Blutversorgung kontaminiert ist, was bedeutet, dass Sie keine Bluttransfusionen mehr annehmen sollten, zumindest nicht von zufälligen Spendern.

Um rein zu bleiben, müssen sich Reinblütige gegen alle Möglichkeiten der Kontamination durch das vollständig geimpfte Geschlecht schützen.

„Wer hätte jemals gedacht, dass der Impfstatus für einen Großteil unserer Nation so zentral für die Kultivierung neuer Freundschaften und Liebesbeziehungen werden würde?“

Wellington schrieb weiter:

„Die Spaltung wird bestehen bleiben, weil der Schaden, der sie verursacht hat, bereits angerichtet wurde.

Nichts kann diesen Geist wieder in seine Flasche zurückbringen.“

Wie wahr.

Falls Sie nicht nur reinen Blutes bleiben möchten, sondern auch die zweite Weltwirtschaftskrise weitgehend ungeschoren überleben möchten, dann sollten Sie auf der Höhe der Zeit bleiben:

https://arrangement-group.de/membership-join

Den Newsletter zu diesem Blog können Sie hier abfordern: 

https://arrangement-group.de/newsletter

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp