Privacy Policy Ausflug nach Bad Wimpfen – AG News

Ausflug nach Bad Wimpfen

Advertisements

Bad Wimpfen ist auch mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Von Bad Friedrichshall fährt zum Beispiel stündlich die S-Bahn und dann auch noch ein Regionalexpress. Man ist mit der S-Bahn in wenigen Minuten in Bad Wimpfen. Zunächst kommt die Haltestation Bad Wimpfen im Tal, aber erst Bad Wimpfen Bahnhof ist die richtige Ausstiegsmöglichkeit. Auf diesem kleinen aber feinen Bahnhof führen zwei Wege in die historische Altstadt, aber nur der vor dem Bahnhof vorbeilaufende Weg ist der Richtige. Man geht nur um die Kurve herum und steht dann vor dem ersten Stadttor. Am besten geht man bis zum Wormser Hof hinauf und geht auf dem Rückweg im Zickzack-Kurs durch sämtliche Gassen wieder zurück bis zum Bahnhof. Die historische Altstadt ist noch sehr gut erhalten und nur hinter dem Wormser Hof gibt es die eklatanteste Bausünde aus den siebziger oder achtziger Jahren.

Das Hohenstaufentor in Bad Wimpfen
Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman