Privacy Policy Australien stand heute massenweise auf und zeigte dem Deep State die rote Corona-Karte - AG News

Australien stand heute massenweise auf und zeigte dem Deep State die rote Corona-Karte

Advertisements

Die Zahl der Teilnehmer war so groß, dass die Polizei nur noch als passiver Zuschauer fungieren konnte und das gab es in dieser endzeitlichen Corona-Ära bislang noch nicht.

Viele Demonstranten sagten, dass sie für die Zukunft ihrer Kinder aufgestanden wären.

Die Freude war greifbar und als man die Zahl der aufmarschierenden Protestanten sah, legte sich auch die Nervosität.

Der Damm war damit gebrochen und es strömten noch mehr Leute hinzu.

Es war einfach gigantisch.

Nach Macron in Frankreich wackelt jetzt auch die Regierung in Australien.

Es verlief alles total friedlich mit Menschen aus allen Schichten der australischen Gesellschaft.

Avi Yemini berichtet von der Freedom Day Demonstration in Melbourne in Australien.

Ist das der Beginn einer Welt-Revolution?

Advertisements

One thought on “Australien stand heute massenweise auf und zeigte dem Deep State die rote Corona-Karte

  • Juli 27, 2021 um 5:42 pm
    Permalink

    >> … mit Menschen aus allen Schichten der australischen Gesellschaft. <<

    Genau das ist das, wovor die Herrschenden Angst haben. Sieht man derzeit ja wunderbar auch bei uns in der BRD (Spalten, Spalten, Spalten).

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman