Privacy Policy Australien verlangsamte gestern seine Internetverbindung, um den Widerstand der Bevölkerung zu brechen – AG News

Australien verlangsamte gestern seine Internetverbindung, um den Widerstand der Bevölkerung zu brechen

Advertisements

Der Deep State in Australien greift mittlerweile zu allen Mitteln, um seine Bevölkerung in die Diktatur zu überführen.

Das Erdbeben in Melbourne war mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit kein Zufall und gestern wurden die Internetverbindungen verlangsamt, damit man länger warten musste, bis sich eine Internetseite aufgebaut hatte.

https://www.investmentwatchblog.com/australian-government-attempts-to-shut-it-down-as-melbourne-protestors-stand-their-ground/

Die australische Polizei verhält sich inzwischen wie in einem Polizeistaat:

Wer daran glaubt, dass sich das in Deutschland bis zum Jahresende anders entwickeln wird, der soll das gerne tun.

Trotzdem befinden Sie sich in einem knallharten Countdown bis Silvester, weil Sie ohne Impfung bzw. Impfpass zu Jahresbeginn Ihr Bankkonto nicht mehr benutzen können werden.

Ich konnte gestern beim Warten in einer Arztpraxis erstmals erfahren, dass es scheinbar einen großen Trend gibt, einen Bescheid zu erhalten, dass man zu den Genesenen gehört.

Leider hatte sich der Anrufer nicht gerade schlau verhalten und die Arzthelferinnen sprachen nach dem Telefonat noch ausführlich über ihn sowie dieses Verhalten der Bevölkerung.

Zumindest ein passiver Widerstand existiert also neben dem aktiven der Demonstranten.

Aber es fehlt einigen ganz offensichtlich das notwendige Wissen dafür.

Die Zeit läuft Ihnen gleich in mehreren Bereichen dieser Krise langsam aber sicher davon.

Tun Sie etwas:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Gestern erhielt ich abends die schriftliche Aufforderung, morgen nicht über einen Wahlbetrug in Deutschland zu berichten.

Stellen Sie sich das einmal vor.

Man nimmt gar kein Blatt mehr vor den Mund.

Damit ist aber auch ziemlich klar, was morgen passiert und ich hatte es auch rechtzeitig in diesem Blog angekündigt.

Mehr über diese offizielle E-Mail gleich im Mitgliederbereich, denn dafür wurde dieser rechtzeitig aufgebaut.

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman