Privacy Policy Bastille Tag: Gleich zwei Proteste in Paris gegen die Regierung – AG News

Bastille Tag: Gleich zwei Proteste in Paris gegen die Regierung

Advertisements

Die Polizei feuerte zur freudigen Begrüßung der alten Bekannten in den gelben Westen gleich wieder Tränengas-Granaten auf die Demonstranten ab, welche heute am Tag der Erstürmung der Bastille vor 231 Jahren in Paris stattfindet.

In anderen Teilen der Stadt demonstrieren heute die Bediensteten im französischen Gesundheitswesen, damit sie bessere Arbeitsbedingungen und natürlich mehr Geld erhalten.

Heute früh fand eine wegen des Corona-Virus arg verkleinerte Truppenparade auf der Champs Elysees zum Nationalfeiertag am 14. Juli statt.

Der Tag der Erstürmung der Bastille geht auf die französische Revolution von 1789 zurück.

An jenem Tag erstürmten die Bürger die Festung Bastille, in welcher Gefangene festgehalten wurden.

Die Bastille gilt deshalb als ein Symbol der Zucht und Strenge der französischen Monarchie.

 

Proteste am Bastille Tag in Paris
Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman