Privacy Policy Bill Gates will in den USA Bars 4 bis 6 Monate lang schließen – Normalität erst ab 2022? – AG News

Bill Gates will in den USA Bars 4 bis 6 Monate lang schließen – Normalität erst ab 2022?

Advertisements

Bill Gates will in den USA die Bars und Restaurants gleich für 4 bis 6 Monate schließen.

Damit wird die ganze Sache immer noch schräger oder gruseliger.

Noch müssen wir diesen Schwachsinn über uns ergehen lassen, aber das sind alles nur noch wilde Fantasien der Machthabenden.

Wie oft wurde schon eine Landung auf dem Mars für das Jahr 2000 versprochen und trotzdem flog noch kein Mensch auch nur in diese Richtung.

Jeder sollte sich langsam selbst überlegen, was er will und dies auch wieder umsetzen.

Sonst sind das alles verlorene Jahre, welche einem keiner mehr zurückgeben kann.

In den USA wurde inzwischen ein Corona-Impfstoff zugelassen und dessen Vertrieb beginnt in dieser Woche.

Seiner Meinung nach ist erst 2022 eine Rückkehr zur Normalität möglich, ich sehe dies jedoch schon für Ostern 2021 am Horizont flimmern.

Gates war auch wenig davon begeistert, dass sich Donald Trump bislang noch nicht geschlagen gab, denn das würde die Impfung in den USA erschweren.

Das wird man im Weißen Haus wohl mit Genugtuung gehört haben.

Donald Trump kündigte gestern an, dass er sich noch nicht impfen lassen werde. Auch die Mitarbeiter im Weißen Haus werden vorerst noch nicht geimpft.

Wir brauchen sie alle noch im Besitz ihrer körperlichen Kräfte.

Das können die Machthabenden in ihrer eigenen kleinen dysfunktionalen und verqueren Welt natürlich nicht verstehen.

Sie werden das Phänomen des Widerstands auch dieses Mal erneut nicht kapieren.

Das ist wie ein blinder Fleck, welchen sie niemals erkennen können, sonst wäre es nämlich das Ende der Menschheit.

Immerhin gibt Gates zu, dass die schwierige Amtsübergabe in Washington für Schwierigkeiten sorgt und das ist doch alles erst der Anfang.

Die Machthabenden sind bei ihren Planungen so flexibel wie eine Brechstange beim Öffnen einer Holztüre und deshalb scheitern sie regelmäßig an ihren eigenen Vorhaben.

Ich würde in solchen Fällen einfach jemanden fragen, der sich damit auskennt, aber das kommt für sie nicht infrage.

In Deutschland macht man gerade in den Leitmedien den großen Fehler, dass man zum Konsumverzicht vor Weihnachten aufruft.

Das ist für eine totale Konsumgesellschaft wie für den Vampir der Verzicht auf den Blutgenuss.

Daran erkennt man, dass sie wirklich gar nichts verstanden haben, weil sie den Konsum seit über 75 Jahren selbst über alles propagiert haben und das braucht mindestens eine Generation, bis das wieder ausgetrieben ist.

Kein neues iPhone zu Weihnachten? Das würde zu einem garantierten Volksaufstand in 10 Tagen führen.

Im ersten Video geht es um die Nöte der Restaurants in den USA, welche in Deutschland völlig identisch sind, aber durch die höheren Bußgelder unlösbar gemacht werden.

In den USA und Kanada machen Restaurants und Fitnessstudios einfach noch weiter, solange sie die Strafgebühren dafür aufbringen können.

Seine Antwort, was in den nächsten 4 bis 6 Monaten zu erwarten ist
Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman