Privacy Policy

China wertet seine Währung überraschend auf

Die chinesische Zentralbank PBOC (People´s Bank of China) setzte in der vergangenen Nacht den Kurs ihrer Währung Yuan gegenüber dem Dollar überraschend deutlich höher an. Der Auslands-Yuan erreichte damit gegenüber dem Dollar seinen höchsten Wert seit 6 Monaten. Während sich die chinesische Währung angeblich aufgrund verbesserter Aussichten im internationalen Handel erhöhte, welches man in Washington aber ganz anders sieht, ist dies der stärkste Kursanstieg an einem Tag seit 19 Monaten.

Außerdem ist zu beachten, dass sich der Yuan nur gegenüber dem Dollar stark aufgewertet wurde und erkennbar weniger gegenüber den Währungen der anderen Handelspartner. Man will also gegenüber den Amerikanern in den anstehenden Handelsgesprächen eine starke Position einnehmen. Doch weil der Goldpreis einen Tag zuvor deutlich nach oben ausbrach, wurde gleichzeitig auch die Goldbindung des Yuan wieder ins richtige Verhältnis gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.