Privacy Policy Das Pentagon will Ihnen einen Chip einpflanzen, welcher Coronaviren erkennt – AG News

Das Pentagon will Ihnen einen Chip einpflanzen, welcher Coronaviren erkennt

Advertisements

Wissenschaftler aus dem Pentagon haben einen Mikrochip entwickelt, welchen man in Ihren Körper injiziert und der das Coronavirus bereits entdecken kann, bevor die Krankheit ausbricht.

Alle haben scheinbar nur noch Corona im Kopf, obwohl nur ganz wenige Leute daran erkranken.

Außerdem haben sie im Pentagon angeblich auch noch einen Filter gebaut, welcher das Virus wie ein Vampir aus Ihrem Blut saugen kann.

Also wieder einmal völlig unnötige Dinge, welche aber sicherlich sehr viel Geld gekostet haben.

Sowohl der Mikrochip als auch der Filter wurden von einem Team von Wissenschaftler konstruiert, welche in den geheimen Laboratorien des Pentagon und bei DARPA arbeiten.

Der Auslöser für diese Erfindungen waren angeblich die Virusinfektionen auf dem Flugzeugträger USS Theodore Roosevelt, bei welchen über 1.000 Soldaten infiziert wurden.

Aber wahrscheinlich wurden sie nur positiv getestet und das bedeutet gar das nichts.

Solche Informationen unterliegen jedoch der Geheimhaltung und deshalb war das nur erfunden worden, um die Corona-Propaganda anzuheizen.

Auch die ganzen Krankmeldungen von Prominenten oder die angebliche Impfung von Prominenten sind reine Corona-Schleichwerbung.

Dumm genug sich impfen zu lassen wären die Promis durchaus schon, aber sie machen es nur zum Schein.

Doch zurück zum Mikrochip, welcher unter Ihrer Haut implantiert wird.

Falls Sie vom Coronavirus infiziert werden, dann meldet er das an die Corona-Zentrale weiter.

Viel wichtiger wäre es hingegen, ein Gegenmittel für die Nebenwirkungen der Corona-Impfungen zu entwickeln.

Denn bei diesem Mikrochip geht es in Wirklichkeit einzig und allein darum, Sie rund um die Uhr überwachen zu können.

Selbst die amerikanischen Truppen zweifeln am Sinn und Zweck dieser Erfindungen.

Nach den Angaben eines Pentagonberichts weigern sich 75 % aller amerikanischer Soldaten, sich gegen Corona impfen zu lassen.

Das sind gute Nachrichten, weil ein Scheitern des Impfens auch den großen Reset verhindern würde.

Bill Gates finanzierte noch ein weiteres Projekt, welches ein unsichtbares Quantum Tattoo im Corona-Impfstoff mitliefern möchte, das alle Impfungen von Ihnen abspeichern soll.

Mit Trust Stamp von Bill Gates, Mastercard und GAVI will man zusätzlich noch eine digitale Identität abspeichern, damit man noch mehr über den menschlichen Körper abwickeln kann.

Damit kann man die biometrischen Daten mit den Aufzeichnungen der Impfungen verknüpfen und noch mehr unsinnige Daten kreieren.

Dieses Programm soll mit jedem Menschen mitwachsen und bei der Bargeldabschaffung behilflich sein.

Außerdem wird man mit diesen Dingen künftig auch schon bald vorhersagen können, was Sie als Nächstes tun werden.

Das sind doch ganz tolle Aussichten für die Kaste der Machthabenden, aber leider nicht für uns.

Advertisements

2 Gedanken zu „Das Pentagon will Ihnen einen Chip einpflanzen, welcher Coronaviren erkennt

  • April 13, 2021 um 1:36 pm
    Permalink

    „Und es bringt alle dahin, die Kleinen und die Großen, und die Reichen und die Armen, und die Freien und die Knechte, dass sie ein Malzeichen annehmen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn; und dass niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, der das Malzeichen hat, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens. Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis hat, berechne die Zahl des Tieres, denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666“ (Off 13,16–18).
    Die Prophezeiungen der Bibel erfüllen sich in atemberaubender Geschwindigkeit vor unseren Augen. Wer Versand hat muß spätestens jetzt erkennen, was für einen Sinn und welches Ziel mit der geplanten Einführung des Impfpasses verfolgt wird. Und er ist nur die Vorstufe des Chips ohne den man in Zukunft weder kaufen noch verkaufen kann und der zur absoluten Überwachung des Individuums dient. Mir stellt sich dabei die Frage, ob die Impfungen nicht auch zur besseren Integration des Chips in dem Körper durchgeführt werden. Wer leben will, muss sich der Implantation dieses Malzeichens mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln widersetzen! Und bitte, -wenn noch nicht geschehen, schnellstens auf das am Horizont deutlich sichtbare,, kommende Unheil vorbereiten!

    https://www.omniscriptum.com/author-biography/stefan-donges/

    Antwort
    • April 13, 2021 um 2:00 pm
      Permalink

      Es wird exakt wie in der Bibel beschrieben geschehen, und zwar schon bald!

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman