Privacy Policy Das Schweigen der Lämmer und die Falschmeldungen der Leitwölfe – AG News

Das Schweigen der Lämmer und die Falschmeldungen der Leitwölfe

Advertisements

Wer etwas anderes erwartet hat, der sollte sich selbst dringend einmal einem Faktencheck unterziehen.

Die Nummer mit der angeblichen Erstürmung des Reichstages hätte sogar selbst ich mir nicht vorstellen können, aber es zeigt uns die aktuelle Uhrzeit in diesem Konflikt an.

Wir haben längst 5 nach zwölf Uhr und die Propagandisten laufen sich gerade erst richtig warm.

Das war alles bislang noch gar nichts im Vergleich zu dem, was jetzt noch folgt.

Man muss nur täglich die beiden Spiegel Newsletter lesen und sie mit der Realität vergleichen, dann erkennt man direkt die nächsten Schritte.

Ob das alles nach Plan funktionieren wird, darf man getrost bezweifeln und deshalb kann man recht optimistisch in diesen wirtschaftsgeschichtlichen Wirbelsturm eintauchen.

Ganz offensichtlich macht man jetzt schon Donald Trump für alles verantwortlich und einiges hat er durch seine Arroganz sowie Unwissenheit auch tatsächlich richtig in den Sand gesetzt.

Im Moment haben wir schon jetzt einen beginnenden Zusammenbruch der Weltwirtschaft am anderen Ende der Welt in Australien.

Dort fordern mitten im zweiten Lockdown die Großunternehmen wieder die ganz große Knete vom Staat (Bailout), dass sie damit ihre teuren Fehler bezahlen können.

Denn nur darum geht es schließlich immer in einer großen Krise.

Finanzminister Scholz forderte heute schon höhere Steuern für Reiche im nächsten Jahr und ob der Dummheit dieses abgedroschenen Vorschlages fordere ich einen sofortigen Mindest-IQ für alle von über 100!

Doch bei genauerer Betrachtung wird beides nicht zum Tragen kommen, obwohl meine Forderung viel bescheidener ist.

In einer Planwirtschaft ist immer der Herbst die große Zeit der Krisen und zumindest von den Temperaturen her gesehen, ist es heute schon sehr herbstlich am Bodensee.

Die FED wird also nach dem Inflationsziel auch das Kursziel der Aktien an den US-Börsen aufgeben und dann bricht im Handumdrehen die Hölle los.

Man musste lange genug darauf warten und eine Verlängerung ist nicht mehr drin, weil beinahe schon im Frühjahr die wacklige Bude zusammengeklappt wäre.

Die meisten Menschen werden diese Zusammenhänge wohl nie verstehen und alles, was dann noch folgt, das ist der goldene Schuss mit dem erfundenen Impfstoff.

Erst dann kehrt wieder etwas Ruhe ein, doch dies wird für viele die letzte Ruhe sein.

Dagegen kann man zu diesem späten Zeitpunkt nichts mehr im großen Stil machen.

Es ist deshalb weitaus besser, sich jetzt schon für die Zeit danach zu wappnen, weil dann einiges wieder sehr viel einfacher werden wird.

Doch auch dies wird kaum einer machen!

Der Mensch ist im Durchschnitt leider zu leicht zu berechnen und das ist sein größter Nachteil.

Jede Schafsherde auf diesem Planeten verfügt über mehr Weitblick!

Der große Plan des Systems wird deshalb aus ähnlichen Gründen nicht aufgehen und auf diese Chance, welche nur einmal im Leben auftaucht, verzichten die meisten sehr großzügig!

Sehr guter Kommentar im Nachgang zu den Vorgängen nach der Demo in Berlin.
Advertisements

One thought on “Das Schweigen der Lämmer und die Falschmeldungen der Leitwölfe

  • August 31, 2020 um 12:00 pm
    Permalink

    Nun wieder ein sehr guter Bericht. In Berlin ging es ja wirklich hoch her, die sog. Polizei, Schlägertrupps in voller Rüstung, taten ihr bestes, um dem SED-Innensenator zu gefallen, dieser wiederum um seiner Auftraggeberin zu gefallen. Leider ist die Anwesenheit und Rede von Robert Kennedy bei vielen nicht angekommen und wird hier auch nicht erwähnt. Diesem Umstand muß einfach mehr Bedeutung zugemessen werden, es war wirklich ein highlight.
    Da wir gut vorbereitet sind, sehen wir dem eigentlichen crash getrost und hoffnungsvoll entgegen, denn ein weiteres Dahinschleppen des deepstate zerrt an den Nerven derer, die weiter sehen als ihren Tellerrand.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman