Website-Icon AG News

Demonstrationen gegen den Lockdown und den Immunitäts-Ausweis in Kopenhagen

In Kopenhagen kam es gestern wieder zu Demonstrationen gegen den Lockdown und den Immunitätspass.

Beides kann man mit Demonstrationen aber nicht mehr aus der Welt schaffen, sonst wären diese Veranstaltungen nicht erlaubt.

Dazu ist es längst zu spät.

Die Lockdowns hören nie wieder auf und der Immunitätsausweis schützt nicht vor den Gefahren schwerer Erkrankungen.

Er ist das Plastik nicht wert, aus welchem er hergestellt wird.

Die Lockdowns erzwingen die anstehenden Impfungen und die Immunitätsausweise.

Außerdem führen die Lockdowns zur Vernichtung des gesamten Mittelstands.

Das bringt niemand etwas.

Nur etwas hat Aussicht auf Erfolg, welches den Spieß umkehrt.

Doch dafür muss man aber erst einmal erkennen, welches Spiel hier überhaupt gespielt wird und erst dann kann man das relativ rasch abstellen.

="akismet_comment_form_privacy_notice">
Die mobile Version verlassen