Privacy Policy Der Asteroid 2020 SW kommt der Erde am 24. September gefährlich nahe! | AG News

Der Asteroid 2020 SW kommt der Erde am 24. September gefährlich nahe!

Am 18. September wurde ein Asteroid vom Mount Lemmon Observatorium in Arizona entdeckt. Also erst vor ein paar Tagen!

Er wird die Erde in geringer Entfernung passieren und dabei sogar niedriger als geostationäre Satelliten fliegen.

Er kommt der Erde derart nahe, dass er durch die Erdanziehungskraft von seiner ursprünglichen Flugbahn abgebracht wird.

Am 24. September wird er der Erde um 13:18 Uhr MEZ am nächsten sein.

Der Asteroid 2020 SW wird die Erde in einem Abstand von 28.254 Kilometer passieren.

Das entspricht nur 7 % der Strecke zum Mond.

Die Fernseh- und Wettersatelliten fliegen zum Vergleich in einem Abstand von 35.888 Kilometern um die Erde.

Obwohl es noch eine gewisse Unsicherheit bezüglich seiner Umlaufbahn gibt, besteht keine Gefahr für einen Aufprall auf der Erde.

Er kann lediglich 24 Minuten früher oder später als geplant vorbeifliegen.

Der Asteroid 2020 SW hat ungefähr einen Durchmesser von 4,5 bis 10 Metern.

Mit dem bloßen Auge wird man ihn aber nicht sehen können.

Dieser Felsbrocken fliegt mit 27.900 Kilometern pro Stunde in Bezug auf die Erde oder mit 7,75 Kilometern pro Sekunde.

Das ist ganz ordentlich.

Der Asteroid 2020 SW wird in sicherem Abstand wahrscheinlich über Australien oder Neuseeland mit dem geringsten Abstand zur Erde vorbeifliegen.

Hier noch einmal alles in Wort und Bild!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman