Privacy Policy Der dritte Monolith ist in Kalifornien aufgetaucht – AG News

Der dritte Monolith ist in Kalifornien aufgetaucht

Advertisements

Über den dritten Monolithen berichte ich heute noch, aber damit ist das Thema dann endgültig erledigt.

Man muss nur die Inhaltsangabe zum Film „2001: Odyssee im Weltraum“ durchzulesen, dann ist es klar, dass durch diese PR-Kampagne der Reset angekündigt werden soll.

Sie werden jetzt deshalb wie die Pilze aus dem Boden schießen.

Der dritte Monolith wurde in Kalifornien entdeckt, nachdem zuvor zunächst einer in Utah und der zweite in Rumänien aufgetaucht war.

Die Leitmedien geben sich noch ahnungslos, aber auch das wird sich bald ändern.

Der neue Monolith, welcher wie die anderen beiden auch dem Objekt aus dem Film „2001: A Space Odyssey“ von Stanley Kubrick sehr ähneln, wurde auf dem Berg Pine Mountain in Atascadero in Kalifornien entdeckt.

Die beiden Vorgänger in Utah und Rumänien sind schon wieder verschwunden.

In Utah bekannten sich Öko-Aktivisten zu dieser Tat, aber in Rumänien tappt man vorerst noch im Dunkeln.

Vielleicht taucht schon bald einer in Ihrer Nähe auf und dann muss man entweder schnell zusehen, dass man einen Blick erhascht oder es auch einfach bleiben lassen.

Die Angelegenheit des Resets ist zu ernst, um sie lächerlich zu machen oder gar zu verharmlosen.

Nachtrag: Der dritte Monolith in Kalifornien wurde ganz rasch zerstört und durch ein Kreuz ersetzt.

Die werden jetzt wie Pilze aus dem Boden schießen
Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman