Privacy Policy Der große Showdown des Donald Trump erfolgt nach Weihnachten | AG News

Der große Showdown des Donald Trump erfolgt nach Weihnachten

Wie in den großen alten Western mit John Wayne, Henry Fonda, John Agar etc. kommt es zum Schluss zum großen Showdown.

Donald Trump hat nur noch eine letzte verbliebene Chance und das ist die Veröffentlichung der Geheimdienstinformationen über Joe Biden, um das Duell gegen ihn mit einem glatten Kopfschuss zu gewinnen.

Alle anderen Optionen sind durch die massive Korruption im amerikanischen Rechtssystem nur noch theoretischer Natur.

Rudy Giuliani sagte im nachfolgenden Video, dass man direkt nach Weihnachten diese Informationsbombe zünden werde.

Die hierfür notwendigen Vorarbeiten sind getätigt worden, doch wie will man ohne die Leitmedien diese Botschaft unter das Volk bringen?

Es gibt ein Notfall-Informationssystem des Präsidenten als SMS an alle Mobiltelefone in den USA, welches bereits mehrfach getestet wurde, aber aus meiner Sicht nicht der ganz große Hit ist.

Im Weißen Haus wurde die Belegschaft noch vor Weihnachten darüber informiert, dass sie ihre Umzugsvorbereitungen einstellen sollen, doch auch dies ist noch kein wirklich überzeugender Beweis für die Wende in diesem Fall.

Wichtiger war diesbezüglich schon viel eher die Beendigung des Informationsflusses vom Pentagon zum Team Biden.

Man hatte Biden zuvor hauptsächlich deshalb mit falschen “geheimen” Informationen versorgt, weil man wusste, dass er dies direkt nach China weiterleiten würde.

Scheinbar war dies tatsächlich der Fall und deshalb kann man ihm das jetzt vorwerfen.

Ein wichtiges Indiz dafür, dass noch nicht alles gelaufen ist, kann man aber auch darin sehen, dass Kamala Harris ihren Sitz im Senat noch nicht aufgegeben hat.

Wir werden bald sehen, ob diese Wahrheits-Bombe tatsächlich hochgeht, aber man sollte sich keine allzu großen Hoffnungen mehr machen.

Das ist ein Kampf gegen Windmühlen und der ist nicht handstreichartig zu gewinnen.

Der Deep State fängt schon wieder mit seiner Russen-Nummer an und möchte damit einen Krieg zwischen den USA und Russland anzetteln, welcher von Biden natürlich sofort umgesetzt werden würde.

Man wird deshalb am 6. Januar höchstwahrscheinlich Biden im Electoral College zum neuen Präsidenten wählen, welches direkt zu Unruhen in den USA führen wird.

Ob Trump dann in den letzten Tagen im Weißen Haus noch den Insurrection Act aktivieren wird oder kann, wage ich doch sehr zu bezweifeln.

Richtig überzeugend ist das aber alles nicht!

One thought on “Der große Showdown des Donald Trump erfolgt nach Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
de_DEGerman