Privacy Policy Dritter Vulkanausbruch auf La Palma – jetzt wird es äußerst kritisch – AG News

Dritter Vulkanausbruch auf La Palma – jetzt wird es äußerst kritisch

Advertisements

Nachtrag am Abend: Ein zweiter eigenständiger Vulkan ist in der Nähe des ersten Vulkans auf La Palma ausgebrochen.

Deshalb sollte man sich ab jetzt auf das bislang Undenkbare vorbereiten, welches nun unausweichlich ist.

Ursprünglicher Artikel vom heutigen Morgen:

„Das Ende ist noch lange nicht erreicht! Der Vulkan hat sich noch nicht beruhigt und er legt nur eine kurze Verschnaufpause ein. Er wird noch sehr lange seine Lava auswerfen.“

Dies sagte Carmen López vom IGN (Nationales Geografisches Institut).

Dennoch fällt einigen vollkommen irren Zeitgenossen nichts Besseres ein, als eine Oldtimer-Rallye zum Vulkan zu veranstalten.

So stellte man sich früher in Hollywoodfilmen immer den Weltuntergang vor.

Auf der gleichen Konferenz kamen die Wissenschaftler auch zum Ergebnis, dass die Aktivitäten des La Palma Vulkans in den letzten Stunden zugenommen haben.

Der Ausstoß von Schwefeldioxid stieg auf bis zu 29.400 Tonnen pro Tag an und auch die Zahl der vom Vulkan ausgelösten Erdbeben nahm deutlich zu.

Gleichzeitig erhöhte sich auch die CO₂-Emission des Cumbre Vieja auf 1.850 Tonnen pro Tag.

Die Vulkanasche steigt auf bis zu 3.500 Meter hinauf und legt sich in südöstlicher Richtung bleiern auf das Land und das Meer.

Das IGN registrierte in den letzten 24 Stunden mehr als 54 Erdbeben auf der Insel La Palma.

7 davon spürte auch die Bevölkerung.

Das schweste Erdbeben hatte die Stärke von 4,5 und ereignete sich 5 Minuten nach Mitternacht in einer Tiefe von 35 Kilometern.

4 andere Erdbeben fanden in einer ähnlichen Tiefe statt und die anderen arbeiteten sich in 12 Kilometern Tiefe durch.

Die Berichterstattung über diesen Vulkan endet an dieser Stelle also noch lange nicht.

In den Leitmedien sieht die Prioritätenliste der wichtigsten Themen ganz anders aus, den hier röhrt wieder das Virus ganz mächtig.

Doch davon sollte man sich nicht beeindrucken lassen.

Falls Sie noch etwas von Ihrem Lebensstil und Ihrer Gesundheit erhalten möchten, dann sollten Sie jetzt besser hier einchecken:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Oder alledem für ein paar Jahre Lebewohl sagen, wenn es hier rückblickend betrachtet analysiert wird: 

https://arrangement-group.de/newsletter/

Setzen Sie sich an diesem Wochenende doch bei Gelegenheit einmal hin und schreiben Sie Ihre persönlichen Erlebnisse mit dem Virus auf, wie es sich Ihnen offenbart hat.

Ihre Zeilen würden gerne auch andere lesen, deshalb dürfen Sie das nicht leere Blatt gerne zusenden. 

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman