Privacy Policy Der Weltwirtschaft geht die Luft aus – das wirtschaftliche Ende naht mit schnellen Schritten – AG News

Der Weltwirtschaft geht die Luft aus – das wirtschaftliche Ende naht mit schnellen Schritten

Advertisements

China musste kürzlich die Zinsen senken, um noch etwas Schwung in die Wirtschaft zu bringen.

Und das in einem inflationären Umfeld, welches Zinserhöhungen erfordert.

In den letzten vier Tagen hat die amerikanische Zentralbank FED den Geldhahn abgedreht und deshalb gingen die Aktien in die Knie.

Die Show ist zu Ende.

In China wollte eine Provinz ihren Immobilienmarkt unterstützen und wurde schon am nächsten Tag von Peking zurückgepfiffen.

Der Bauboom ist für die nächsten hundert Jahre oder länger vorbei.

In den USA sieht man an den Statistiken der Zentralbank FED, dass die Amerikaner Haus und Hof verpfänden müssen, um noch Kredite zu erhalten.

Die Kredite lösen sich in der Währungsreform bald in heiße Luft auf und die Häuser gehören dann der Bank, weil die Schulden immer bleiben.

Die Bank gewinnt immer!

Auch die Zementproduktion in China geht zurück und damit einher das Bruttosozialprodukt.

China war nach 2008 der Motor der Weltwirtschaft und befindet sich nun in der Rezession.

Im Hafen von Los Angeles gingen im November die Aktivitäten zurück.

Dies ist der größte Hafen der USA an der Westküste.

Der GfK-Konsumklimaindex in Deutschland liegt aktuell bei – 6,8.

Erwartet wurden – 2,7!

Bei der Erhebung zuvor waren es noch – 1,8.

GfK ist die Abkürzung für Gesellschaft für Konsumforschung in Nürnberg oder Germany is f….d!

Wir bräuchten plus 6, um das nächste Jahr noch wirtschaftlich überleben zu können.

Das amerikanische Bruttosozialprodukt betrug im 3. Quartal nur noch 0,2 %, d.h. auch die USA sind im vierten Quartal in der Rezession.

Damit kann die FED kein Geld mehr drucken, ohne sofort die Inflation anzuheizen.

Was sie  auch nicht mehr im gewohnten Umfang macht.

Das war es für das jetzige Finanzsystem und hier sind noch die Illustrationen zu diesen Zahlen:

https://www.investmentwatchblog.com/something-strange-going-on-not-good-for-world-gdp-in-2022/

Für diese düstere Zukunft lohnt es sich ganz gewiss nicht seine Gesundheit durch Injektionen zu zerstören.

Die Arbeitsplätze sind ohnehin futsch.

Also bleiben Sie besser clean.

Keine Macht den Drogen!

Halten Sie durch.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman