Privacy Policy Die 8-jährige Secoriea wurde in Atlanta auf dem Heimweg erschossen! – AG News

Die 8-jährige Secoriea wurde in Atlanta auf dem Heimweg erschossen!

Advertisements

In Atlanta wurde die 8-jährige Secoriea Turner auf ihrem Weg nach Hause zu ihren Eltern tödlich von einer Kugel getroffen. Leider war sie nicht das einzige KInd!

Am verlängerten Wochenende zum Unabhängigkeitstag in den USA wurden insgesamt 6 Kinder in den USA erschossen. In New York wurde der Polizei das Budget um eine Milliarde Dollar gekürzt und das ist das Ergebnis!

Die Bürgermeisterin von Atlanta Keisha Lance Bottoms äußerte sich zu diesem Vorfall vor der Presse und hätte auch besser ihre Klappe gehalten. Zu bedauern sind jetzt einzig und allein die Eltern von Secoriea.

Zu weiteren Schießereien kam es am vergangenen Wochenende in Chicago, New York, Philadelphia und St. Louis. Und das wird alles nicht mehr besser werden, weil es jetzt schon ein Bürgerkrieg ist.

In St. Louis kehrten auch die Demonstranten zur Villa der Familie McCloskey zurück und auch in diesem Fall muss man kein Drehbuchautor sein, um das böse Ende dieses Falles zu erahnen. 

Dieses Ehepaar verteidigte vor 10 Tagen sein Haus mit Waffengewalt. Doch sie spendeten in den letzten Jahren brav regelmäßig für BLM und unterstützen sie auch weiterhin.

Schutzgeld wäre wohl der bessere Ausdruck für dieses Verhalten, aber einen wirklichen Schutz bekommt man für Schutzgeld nie. Es handelt lediglich um eine Fristverlängerung, bis auch diese Villa lichterloh brennen wird.

Wie weit die Dummheit der verblendeten Menschen reichen kann, sieht man bei diesem Ehepaar in St. Louis wieder einmal sehr genau.

 

Dies war Secoriea Turner vor dem tödlichen Attentat in Atlanta
Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman