Privacy Policy Die Barbesitzer in Texas gehen vor dem zweiten Lockdown auf die Straße – AG News

Die Barbesitzer in Texas gehen vor dem zweiten Lockdown auf die Straße

Advertisements

Sie sind die ersten in den USA, welche in einer Pandemie geschlossen werden und die letzten, welche wieder öffnen dürfen. Der wirtschaftliche Schaden ist dadurch maximiert.

Die USA wurden bislang vom Corona-Virus am schwersten getroffen.

Und jetzt gehört Texas schon wieder zu den 40 von insgesamt 50 Bundesstaaten, welche in der zweiten Runde stark zunehmende Infektionszahlen zu verzeichnen haben.

Da kommt bei den Barbesitzern in Texas angesichts der neue Restriktionen keine wirklich gute Stimmung mehr auf. Sie wollen deshalb den Gouverneur kurzerhand verklagen.

In Deutschland hingegen ahnt wieder ganz ähnlich wie beim ersten Mal kaum einer aus dem Mittelstand, was ihm ins Haus steht!

Doch in der zweiten Runde ertönt schon der Gong für den Mittelstand in vielen Ländern der Welt.

 

Lasst uns einfach arbeiten!
Advertisements
Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman