Privacy Policy Die Biolabore in der Ukraine entwickelten Biowaffen zur Tötung ethnischer Zielgruppen – AG News

Die Biolabore in der Ukraine entwickelten Biowaffen zur Tötung ethnischer Zielgruppen

Advertisements

Dr. Ariyana Love ist der Gast in der neuesten Sendung von Stew Peters, um über die vom Pentagon geführten Biolabore in der Ukraine zu sprechen.

Sie ist fest davon überzeugt, dass russische Militärberichte über von den USA betriebene Biolabors in der Ukraine glaubwürdig sind.

Sie bekräftigte auch, dass Russlands Einmarsch in die Ukraine der Entnazifizierung und der Entmilitarisierung des Landes dient.

Außerdem war es für die Ausschaltung der amerikanischen Laboratorien für Biowaffen notwendig.

Russland befreit das ukrainische Volk nach 8 Jahren Völkermord und ethnischen Säuberungen.

„Auf der anderen Seite stehen der US Deep State und die NATO-Verbündeten, die die Ukraine für die Herstellung und den Export biologischer Waffen für diesen COVID-19-Völkermord benutzt haben.“

Das sollte einem bei diesem Thema klar sein.

„Russland enthüllte, dass die US-Regierung, das amerikanische Verteidigungsministerium und die NATO-Partner 30 Biolabore in der Ukraine im Rahmen des COVID-19-Präventionsprogramms finanziert und betrieben haben.

In Wirklichkeit wurden dort aber Biowaffen produziert, die in diesem Impfstoff-Holocaust verwendet wurden.

„Russland enthüllte 145 Arten von Biowaffen, die in der Ukraine untersucht wurden, und zwei von ihnen gelangten nach Russland.“

Dies geht aus russischen Militärberichten hervor.

Parasiten- und Insektenvektoren, die schwere Infektionskrankheiten auf den Menschen übertragen können, wurden aus der Ukraine geschmuggelt.

Diese Bioproben wurden von einem Biolabor in Charkiw ins Ausland transferiert.

„Die Routen nach Europa wurden bereits kartografisch erfasst.“

„Sie arbeiteten an gefährlichen Coronavirus-Exemplaren und wie man sie unter den Bevölkerungsgruppen am besten verbreitet.“

„Dies wurde von den Russen aufgedeckt.“

„Von den Russen erbeutete klassifizierte Dokumente enthüllen die Papierspur zwischen ukrainischen Biolaboren und dem Doherty Institute in Australien, dem Victoria Infectious Diseases Laboratory in Melbourne, die beim Import von Blutserum aus ukrainischen Biolaboratorien erwischt wurden.“

„Es gibt 350 Kryobehälter mit Proben von Blutserum, die unter dem Vorwand der Antikörperforschung verwendet wurden.“

„Aussie Cossack berichtete auch, dass australische Söldner in der Ukraine in der Stadt Zhytomyr, 150 km westlich von Kiew, gesichtet wurden.“

Der frühere Präsident, Barack Obama, selbst hatte 2005 (als er Senator von Illinois war) den Bau dieser Biolabore zur Herstellung gefährlicher Krankheitserreger der Stufe 3 genehmigt.

„Und es war auch das Obama-Biden-Regime, das den Staatsstreich in Kiew durchführte.“

Das sollte ebenfalls jedem klar sein.

„Die Nazis des Asowschen Bataillons, die in der Ukraine noch immer ein tödliches Chaos anrichten, wurden von jüdischen Oligarchen mit doppelter Staatsangehörigkeit gegenüber Israel finanziert, wie zum Beispiel Ihor Kolomoyskyi.“

„Die Asow-Nazis wurden vom israelischen Staat mit Tavor-Gewehren versorgt.“

Die Neonazis konnten sich 2014 offiziell in die Nationalgarde der Ukraine integrieren.

„Der ehemalige Offizier des Marine-Corps, Scott Ritter, sagte zu George Galloway, die ersten Truppen, die von US-amerikanischen und britischen Soldaten ausgebildet wurden, waren das Neonazi-Asow-Bataillon.“

„Also haben die Nazis den rechtmäßigen Präsidenten der Ukraine gewaltsam gestürzt und sich den Weg in die Regierung erzwungen.“

„Das Selenskyj-Marionettenregime und die militarisierten Nazis haben Gräueltaten als Kriegsverbrechen begangen und sind seither gegen russisch-christliche Ukrainer vorgegangen.“

Stew kommentierte:

„Sie sagen also, dass bösartige Schauspieler innerhalb der Vereinigten Staaten, d.h. Barack Obama und Joe Biden, zusammen mit dem Außenministerium und der CIA einen gewaltsamen Sturz der demokratisch gewählten Regierung durchgeführt haben.“

„Diese ukrainische Regierung wurde 2014 gewählt und beide Seiten stimmen darin überein, dass die Abstimmung fair war.“

„Sie inszenierten Unruhen im BLM-Stil, sie praktizierten die gleiche Einmischung und den gleichen Wahldiebstahl wie in den USA inklusive aller PSYOPs (psychologische Operationen), damit sie Biowaffen entwickeln konnten, um Christen anzugreifen.“

„Das ist der Krieg von Soros.“

„Und das hat sich Wladimir Putin bestimmt nicht selbst zuzuschreiben.“

„Dies wird von unserem Außenministerium, korrupten schlechten Schauspielern innerhalb der globalen Marionettenregierungen und dem Deep State in den Vereinigten Staaten angestiftet.“

Von Anfang an sagte Dr. Love:

„Wenn Sie irgendjemanden für diesen Krieg verantwortlich machen wollen, dann wird man beim Deep State der Vereinigten Staaten ganz schnell fündig.“

Und Dr. Love fuhr fort:

„Die US-Regierung hat 2020 ein Dokument veröffentlicht, in dem sie zugibt, dass die Biolabore für die Impfstoffentwicklung bestimmt waren und das US-Außenministerium die volle Kontrolle über alles hatte, was in diesen Laboratorien geschah.“

„Russland enthüllte, dass die USA Pest, Anthrax, Cholera, Ebola, Filoviren und vieles mehr entwickelten.“

„Ebola ist in den Patenten von Johnson & Johnson und Sinovac enthalten.“

„Das Filovirus wird in Moderna Impfstoffen verwendet.“

„Es ist also klar, dass die illegalen Krankheitserreger aus diesen Biolaboren verwendet wurden, um die Weltbevölkerung tot zu impfen.“

„Wir alle sollten deshalb Russland dafür danken, dass es dies der Welt offenbart und diese Labore zerstört hat.“

„Russland erwähnte auch, dass H5N1 und H1N1 ebenfalls in diesen Labors hergestellt wurden.“

Dr. Love: „Das H1N1 löste Pocken aus und ich fand auch ein mRNA-Nanotechnologie-Impfstoffpatent für Rinder, das H5N1 und H1N1 und die tödlichen Brucella-Bakterien verwendete.“

„Also werden diese in der Ukraine hergestellten Biowaffen auch dazu verwendet, unsere Lebensmittelversorgung zu vergiften und genetisch zu verändern!“

„Die Journalistin Dilyana Gaytandzhieva berichtete, dass das Pentagon laut einigen durchgesickerten Dokumenten tödliche, gegen Antibiotika resistente Bakterien auf die lokale Zivilbevölkerung und auf alliierte Truppen freigesetzt habe.“

„Das Pentagon experimentierte also mit 4.400 Soldaten in der Ukraine und weiteren 1.000 in Georgien und in den Dokumenten stand, dass die Todesfälle der US-Regierung gemeldet werden sollten.“

„Dem US-Personal in diesen Biolaboren wurde also diplomatische Immunität gewährt, obwohl sie keine Diplomaten sind und sie haften auch nicht für die Todesfälle und Erkrankungen der lokalen Bevölkerung.“

„In der Ukraine wurden 13 tödliche Bakterien an Truppen und Zivilisten getestet.“

„Der Bacillus Anthraxis, das ist Anthrax, kann durch Sprühen aus der Luft verbreitet werden.“

„Und ich habe ein Patent für die Entfernung der Plasma-DNA aus dem Bacillus Anthraxis-Bakterium unter Verwendung eines CRISPR-Cas9-Systems gefunden, das China gehört.“

„Also verwenden sie Mykoplasmen als Biowaffen.“

„Brucella ist ein weiteres tödliches Bakterium, das in den 1950er Jahren gezüchtet wurde und man begann schon damals damit, es für Impfstoffe einzusetzen.“

„Das US-Militär verwendet diesen Erreger gerne, weil er in der Lage ist, Menschen zu schwächen, ohne sie zu töten.“

„Mit Brucellose infiziert zu sein, ist wie eine zehnmalige Grippe, aber es ist nicht lebensbedrohlich, es sei denn, Sie haben eine andere Erkrankung und das klingt sehr nach COVID-19.“

„Da war das Blutungen auslösende Krim-Kongo-Fieber, es hat eine Tödlichkeit von 40 %.“

„Dann waren noch ein paar andere Bakterien mit dabei, von denen man nur zehn braucht, um krank zu werden.“

„Die USA hätten diese Bakterien 1973 beseitigen sollen, weil sie eine Tödlichkeit von bis zu 60 % hatten, aber die USA setzten seine Verwendung in der Ukraine fort.“

„Also Parasiten, Würmer, noch mehr tödliche Bakterien, die Borreliose verursachten, auch chronische Gehirnkrankheiten.“

„Das hört sich nach Prionen an und viele, viele andere Dinge wurden dort hergestellt.“

„Aber das Erschreckendste von allem ist Folgendes:“

Stew: „Sie haben es auf ethnische Gruppen abgesehen.“

„Das ist eines der Dinge, die sie in diesen Biolaboren taten.“

„Einen Weg zu finden, wie man ganz gezielt bestimmte ethnische Gruppen auslöschen konnte.“

„Sie können diese Waffen für bestimmte ethnische Gruppen tödlicher oder weniger tödlich machen.“

„Im Dezember letzten Jahres wurde eine Studie veröffentlicht, die zeigt, welche ethnischen Gruppen mit diesen mRNA-Waffen am stärksten genetisch verändert werden.“

„Es sind zufällig die Europäer.“

„Die Südasiaten waren die am stärksten betroffene Gruppe und dann noch die Afrikaner.“

„Und es gibt zwei genetische Typen, die gegen diese Biowaffe völlig immun sind, und das ist der genetische Typ K26R oder die aschkenasischen Juden.“

„Sie sind völlig immun gegen genetische Veränderungen.“

„Das sind also sehr erschreckende Beweise.“

Wer hätte das nur gedacht!

Wollen Sie täglich den wirklichen Stand der Dinge erfahren, dann müssen Sie hier einchecken:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Bislang ging es nur um bessere Informationen, aber inzwischen geht es um Ihr Leben.

Warten Sie ruhig noch ab, bis Sie rein gar nichts mehr haben.

Das macht es dann noch viel spannender.

Den Newsletter können Sie hier abonnieren:

https://arrangement-group.de/newsletter/

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman