Privacy Policy Die Bloggerin „Millennial Millie“ wurde verhaftet! – AG News

Die Bloggerin „Millennial Millie“ wurde verhaftet!

Advertisements

Die Bloggerin Millie Weaver ist kurz nach der Veröffentlichung ihres neuen Dokumentarfilms „Shadow Gate“ verhaftet worden.

In diesem Film geht es darum, wie man erstmals mit Onlinemaßnahmen eine Präsidentschaftswahl in den USA manipulierte und damit Barack Obama 2008 an die Macht brachte.

Man hatte zuvor erfolgreich eine Wahl in Afghanistan beeinflusst und nutzte diese Erfahrungen später in den USA.

Sie wurde von Polizeibeamten in ihrer Wohnung abgeholt und an einen unbekannten Ort verbracht.

Die Behörden werfen ihr einen Einbruch vor, aber in Wirklichkeit geht es allein schon wegen der zeitlichen Koinzidenz natürlich nur um ihren neuesten Film.

Der hat es durchaus in sich und er betrifft auch alle Menschen auf der ganzen Welt, weil es um den Missbrauch sämtlicher Daten geht.

Erst auf der Basis der privaten Daten kann man ein persönliches Profil der Bürger erstellen und sie dann nach Belieben on- und offline manipulieren.

Dieses Thema geht uns alle an, weil wir jetzt bereits auf dem Niveau Chinas angekommen sind!

Advertisements

One thought on “Die Bloggerin „Millennial Millie“ wurde verhaftet!

  • August 16, 2020 um 12:38 am
    Permalink

    Und schon starten die Main Stream Media eine Anti-Kampagne! Eine doppelte.

    Zum einen versuchen sie die Koinzidenz von Ankündigung der Veröffentlichung und Verhaftung lächerlich zu machen. Sie sei ja wegen ganz anderen Vergehen verhaftet worden: “robbery, tampering with evidence, obstruction justice, and domestic violence”, also Raub, Manipulation von Beweismaterial, Behinderungen von Ermittlungen der Justiz und häusliche Gewalt.

    Zum anderen wird sogleich dreist behauptet, dass es den „Deep State“ ja gar nicht gäbe, Millies Doku also ohnehin nur Hirngespinste seien, die keiner ernst nähme und von daher der Justiz aich jede Zeit und Mühe zu schade seien, sich um so einen Unfug zu kümmern.

    Nur: wie kann sie die Justiz behindert haben, wenn nicht ermittelt wurde? Und häusliche Gewalt? Millie gegen ihren Ehemann? Aber wieso denn bloß wurde der auch gleich mitverhaftet?

    Leute, schaut Euch das Video an, solange das noch möglich ist. Ladet es herunter, analysiert es und macht Euch selbst ein Bild.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman