Privacy Policy Die Trucker in Australien haben ihren Protest gegen die Corona-Auflagen gestartet – AG News

Die Trucker in Australien haben ihren Protest gegen die Corona-Auflagen gestartet

Advertisements

Einen Tag früher und damit strategisch genau richtig haben die ersten Trucker im Bundesstaat Queensland in Australien den ersten wichtigen Highway blockiert.

Sie lösten damit schon heute früh um 5 Uhr morgens einen großen Stau aus.

Mit dem Slogan „die Trucker halten Australien am Laufen und nicht die Politiker“ haben sie ihren Aufstand gegen die Lockdowns, die Impfungen und die Corona-Beschränkungen begonnen.

Es geht also nicht um Lohnerhöhungen, wie ein Leser in der letzten Woche noch behauptet hatte.

Am 31. August oder morgen soll die Blockade auf ganz Australien und Neuseeland ausgeweitet werden.

https://www.zerohedge.com/political/australian-truckers-protest-mandatory-vaccines-and-lockdowns-block-major-highway

Es handelt sich dabei um das bislang größte und gewaltfreie Vorhaben, um diesem irrwitzigen Corona-Kult Einhalt zu gebieten.

Leider läuft es heute (Dienstag 31. August) nicht besonders gut in Australien:

Wer auch in Deutschland etwas im Rahmen der Gesetze unternehmen möchte, der ist im geschlossenen Mitgliedsbereich dieses Blogs jederzeit willkommen.

Im nachfolgend Video ist der Irrsinn der letzten anderthalb Jahre zusammengefasst worden:

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman