Privacy Policy Die Vereinigten Arabischen Emirate verbieten ihren Bürgern ohne dritte Impfung die Ausreise – AG News

Die Vereinigten Arabischen Emirate verbieten ihren Bürgern ohne dritte Impfung die Ausreise

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben angekündigt, dass ihre Einwohner ohne einen dritten Schuss das Land nicht mehr verlassen dürfen.

Dieses Ausreiseverbot trat am 10. Januar bereits in Kraft und lässt nur wenige Ausnahmen zu.

Eine davon ist die medizinische Behandlung im Ausland.

Mehr als 90 % der Bevölkerung der VAE sind doppelt geimpft.

Ungefähr 34 % haben sich bis zum 24. Dezember den Booster-Schuss setzen lassen.

Ausländische Arbeiter stellen die große Mehrheit der Bevölkerung in den Golfstaaten dar.

Sie sind von den neuen Restriktionen nicht betroffen, weil sie nur für die einheimische Bevölkerung gelten.

 

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman