Privacy Policy Die vierte Welle ist pünktlich angekommen – jetzt kann die ganz große Krisenveranstaltung beginnen – AG News

Die vierte Welle ist pünktlich angekommen – jetzt kann die ganz große Krisenveranstaltung beginnen

Advertisements

Es sollte für die Leser dieses Blogs keine Überraschung sein, weil ich es schon lange angekündigt habe.

Wer allen Ernstes daran glaubte, das dies ein toller Sommer wird, der sollte noch einmal seinen Hausarzt aufsuchen, solange es noch so einfach geht.

Die Leitmedien meldeten heute, dass es in Heidenheim 57 Covid-19-Fälle gibt, wovon sich angeblich 42 Fälle der Delta-Variante aus Indien zuordnen lassen.

Wie sich inzwischen herausgestellt hat, verursachen die mRNA-Impfstoffe die Bildung von aggressiven Mutanten und Varianten und nicht irgendwelche Länder.

Im Kreis Heidenheim freute man sich gestern jedenfalls über 4.000 zusätzliche Impfdosen von AstraZeneca, welche in der Tat die Zahl der Toten und der Mutanten deutlich erhöhen werden.

In Wirklichkeit sind jedoch 57 Fälle nicht einmal der Erwähnung in der Lokalpresse wert, wenn es sich wirklich um SARS-CoV-2 handeln würde.

Wir haben es inzwischen jedoch mit den Ablegern zu tun und mit denen ist wirklich nicht zu spaßen.

In Großbritannien läuft das mit der Delta-Variante bereits auf Hochtouren und die Verlängerung der Lockdowns wurde schon beschlossen, noch ehe sie richtig begonnen haben. 

Der eigentliche Grund für diese Aktionen ist aber das Platzen der größten Finanzblase der letzten 6.000 Jahre.

Dieses Ereignis steht unmittelbar bevor und deshalb sehen Sie in den nächsten Tagen noch ganz großes Kino.

Nach der Delta-Variante bekommen wir nämlich angeblich Besuch von den Außerirdischen, welche unsere kümmerliche Existenz bedrohen möchten.

Ich persönlich bin für eine totale Invasion der Außerirdischen, weil es sie gar nicht gibt.

Es handelt sich dabei jedoch nur um einen Vorwand für den ersten globalen Lockdown, wie er in dieser Woche bereits in diversen Städten in Großbritannien geübt wurde.

Sollte man davon im Urlaub erwischt werden, dann wird das mit der Erholung garantiert nichts mehr.

Die Zentralbanken haben bei der globalen Geldmenge ihre absoluten Grenzen erreicht und das kann man zum Beispiel in meinem Baustellenindex hier am Bodensee ganz klar erkennen, welcher seinen Höchststand erreicht hatte.

Niemals zuvor gab es hier am Bodensee in einer einzigen Woche derart viele neue Baustellen und keine davon wird jemals erfolgreich abgeschlossen werden.

Der Deep State hat global alle Menschen in eine gigantische Falle gelockt und die muss man jetzt überwinden, sonst geht es einem an den Kragen.

Das wird für die Überlebenden ein Wirtschaftswachstum zur Folge haben, welches man seit dem Drang zur Eroberung des wilden Westens in den USA im 19. Jahrhundert nicht mehr gesehen hat.

Aber damals wie heute mussten dabei auch sehr viele Menschen ihr Leben dabei lassen.

Das wäre nicht notwendig gewesen, aber in der Zeit seit der ersten Finanzkrise im Jahr 2008 interessierten sich die Massen nur noch für den eigenen großen Untergang.

Man wollte wie die Lemminge nur den kürzesten Weg zu den Klippen in Erfahrung bringen und dann ohne lange zu überlegen einfach springen.

Damit sind übrigens die Corona-Impfungen gemeint, weil man davon gesundheitlich absolut nichts hat, aber irgendwann garantiert diverse Nebenwirkungen zu ertragen haben wird.

Machen Sie sich in diesem Zusammenhang auch noch darauf gefasst, dass in den Mainstream-Wissenschaften alles gelogen war, was dort bislang gelehrt wurde.

Advertisements

5 Gedanken zu „Die vierte Welle ist pünktlich angekommen – jetzt kann die ganz große Krisenveranstaltung beginnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman