Privacy Policy Dr. Harvey Risch von der Yale School of Medicine sagte, dass die Geimpften neue Mutanten generieren – AG News

Dr. Harvey Risch von der Yale School of Medicine sagte, dass die Geimpften neue Mutanten generieren

Advertisements

Dieser machte im nachfolgenden Interview (am Ende des Artikels) die sensationelle Aussage, dass es keine Epidemie der Ungeimpften gibt.

Im Gegensatz zum Biden-Regime und unseren bornierten Leitmedien sagte Dr. Risch, dass exakt das Gegenteil der Fall ist.

Von den Ungeimpften gehen keinerlei Gefahren aus.

Aber die Geimpften brüten gerade neue gefährliche Mutanten des Coronavirus aus.

Er sagte in diesem Video ferner, dass es aus seiner Sicht auch keinen Grund für eine Impfpflicht gibt.

Dr. Risch hatte bereits im November 2020 vor dem US-Senat in Washington als Experte ausgesagt.

Er sich sehr früh für alternative Arzneimittel wie Hydroxychloroquin ein, aber weil es in dieser Plandemie um eine Agenda des Deep State und nicht um die Gesundheit der Bevölkerung geht, brachte ihm dies nichts als Ärger ein.

Die eine Hälfte der Bevölkerung ließ sich in vorauseilendem Gehorsam bereits impfen und die andere soll jetzt durch wirtschaftliche Maßnahmen in die Pflicht genommen werden.

Falls Sie nichts dagegen unternehmen, dann kommen Sie schon bald unter die Räder, weil bei dieser Endlösung keiner verschont wird:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Im ersten Schritt sollten Sie sich regelmäßig informieren und nicht mehr den Leitmedien vertrauen:

https://arrangement-group.de/newsletter/

Der Countdown läuft!

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman