Privacy Policy Dr. Sherri Tenpenny darüber, was in den nächsten 3 bis 6 Monaten mit den Geimpften geschieht – AG News

Dr. Sherri Tenpenny darüber, was in den nächsten 3 bis 6 Monaten mit den Geimpften geschieht

Advertisements

Dr. Sherri Tenpenny gibt uns einen Einblick in den weiteren Verlauf der Corona-Impfungen anhand ihrer Erfahrungen in der Erforschung der Impfstoffe bei Versuchstieren.

Es handelt sich dabei um überlebenswichtige Informationen.

Sie berichtet uns im nachfolgenden Video über die einzelnen Stadien der Immunreaktionen bei Versuchstieren mit Corona-Impfstoffen, denn es gab dabei ein gleichbleibendes oder nicht zu beseitigendes Problem.

Denn für eine gewisse Zeit nach den Impfungen schien alles in Ordnung zu sein.

Erst als die Versuchstiere mit den natürlich mutierten Viren in Kontakt kamen, war es damit vorbei.

Für Dr. Tenpenny ist es völlig logisch, dass dies auch mit den geimpften Menschen geschehen wird.

Dr. Tenpenny und andere Wissenschaftler sagen deshalb voraus, dass Millionen Menschen an den experimentellen Corona-Impfstoffen sterben können und man wird es dann den neuen Varianten und Mutanten in die Schuhe schieben.

Heute ist das übrigens schon in unseren Leitmedien zu lesen, dass die bisherigen Impfstoffe angeblich nicht mehr funktionieren und man sich deshalb schon wieder impfen lassen muss.

Diese Impfstoffe der zweiten und dritten Generation sind dann aber noch viel gefährlicher.

In jeder Impf-Runde haut es immer ein paar Menschen aufgrund der Nebenwirkungen vom Schlitten, bis schließlich keiner mehr übrig ist.

Wir befinden uns deshalb schon heute an einem sehr kritischen Punkt dieser Entwicklung.

Sie sollten jetzt relativ rasch überlegen, was Ihnen Ihr Leben noch wert ist.

Konkret befinden Sie sich zu Beginn des letzten (d.h. des aktuellen) Lockdowns schon im Schlachthof.

Die Messer sind gewetzt und weil Sie demnächst kein Geld mehr haben, sind Sie den Tätern schutzlos ausgeliefert.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman