Privacy Policy Counter Economics ist eine Antwort des Volkes auf den großen Reset | AG News

Counter Economics ist eine Antwort des Volkes auf den großen Reset

Advertisements

Inzwischen wird auch in Deutschland schon mit einem ultraharten Lockdown zur Umsetzung des großen Reset gedroht, und zwar schon bald.

Es ist also höchste Zeit, sich auf die neue Normalität vorzubereiten, weil die Lockdowns nichts mit Viren zu tun haben und deshalb unendlich lange andauern werden.

Oder machen Sie etwa mit einem Hammer Jagd auf Fliegen in Ihrer Wohnung? Ganz sicherlich nicht.

Was bedeutet Counter Economics?

Wie so vieles im Bereich der Wirtschaftswissenschaften kommt auch dieser Begriff aus den USA.

Wortwörtlich ist es die Gegen-Wirtschaftswissenschaft und dieses Wissen wird zum Überleben in dieser zweiten Weltwirtschaftskrise benötigt.

Mit den Mitteln der Marktwirtschaft kann man sich sehr gut gegen die vorherrschende Planwirtschaft bzw. Raubwirtschaft wehren.

Die Counter-Economy oder die Gegen-Wirtschaft ist die Summe aller nicht-aggressiven menschlichen wirtschaftlichen Handlungsweisen, welche vom Staat mitunter verboten werden, weil sie das herrschende Finanzsystem bedrohen.

Die Gegenwirtschaftswissenschaft untersucht die Gegenwirtschaft und ihre Arbeitsweise.

Die Gegen-Wirtschaft beinhaltet die freien Märkte, den Schwarzmarkt, die Untergrund-Wirtschaft, alle Arten des zivilen und sozialen Ungehorsams, alle Handlungen von staatlich verbotenen Organisationen (welche den Staat kritisieren) und alles andere, was der Staat mit Kontrollen, Steuern und Gebühren für sich vereinnahmen möchte.

Im Zuge der Lockdowns zerstört der Staat ganze Branchen (Hotels, Restaurants etc.) und dagegen wehrt man sich besser mit wirtschaftlichen Mitteln, weil sie effizienter und auch für alle von Vorteil sind.

Weitere Branchen sollen dem Lockdown zum Opfer fallen und dies muss vermieden werden, weil unser künftiges Leben sonst ziemlich eher dem im offenen Vollzug ähneln wird.

Zur Gegenwirtschaft gehört ausdrücklich nicht der vom Staat gebilligte weiße Markt (Korruption, Verbrechen etc.) und auch nicht der rote Markt (Gewalt und Diebstahl, welche nicht vom Staat gebilligt wird).

Das hört sich alles noch ziemlich theoretisch an, aber der Baukasten ist voller Werkzeuge und jeder kann sofort loslegen, falls er ein bestimmtes Problem angehen möchte.

Weil es sich bei diesem Wissen um überlebenswichtige Dinge (Survival) für alle handelt und der Feind ohnehin bald alles zensieren wird, ist die Zeit für einen geschlossenen Mitgliedsbereich gekommen.

Die Nachrichten im Bereich Wirtschaft und Politik sind auch weiterhin kostenlos zugänglich, aber die Themen Gegen-Wirtschaft und Gesundheit wandern demnächst in den geschlossenen Bereich.

Das geschieht aus Sicherheitsgründen, weil es nicht mehr lange dauern wird, bis die Berichte über Nebenwirkungen bei Corona-Impfstoffen verboten werden.

Mit einer Impfpflicht ist noch in diesem Jahr zu rechnen.

Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die Dinge in Washington am kommenden Mittwoch vollkommen aus dem Ruder laufen.

Für weitere Informationen können Sie das nachfolgende Formblatt verwenden:


Advertisements

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
en_USEnglish