Privacy Policy Das 305. Bataillon des Militärischen Abschirmdienstes der USA ist KRAKEN! – AG News

Das 305. Bataillon des Militärischen Abschirmdienstes der USA ist KRAKEN!

Advertisements

Weil die Geheimdienste geheim arbeiten, muss man sich dieses amerikanische Puzzle Stück für Stück selbst zusammensetzen.

Unsere Leitmedien bringen auch heute noch immer Berichte, dass Trump vor Gericht eine Niederlage nach der anderen einstecken muss.

Da lohnt sich selbst ein Jurastudium im Nebenfach, weil die von Trump ernannten Richter diese Fälle eben nur ganz schnell zum Obersten Gerichtshof weitergeleitet haben.

So erscheinen die Reportagen unserer Leitmedien gleich wieder in einem ganz anderen Licht.

Die Leitmedien reiten sich damit täglich immer tiefer in ihren eigenen braunen Morast und werden darin umkommen.

Von Corona brauchen wir an dieser Stelle erst gar nicht mehr zu reden.

Vermutlich schon heute werden die Wahlmaschinen von Dominion in den USA beschlagnahmt und dann werden diese sehr genau untersucht werden.

Sie sind inzwischen nicht mehr online und deshalb wird das für etliche Wahlbetrüger ein ganz schlechter Start in die neue Woche werden.

Und es kommt noch viel schlimmer, weil das US-Justizministerium in der letzten Woche wieder Erschießungen durch Militärkommandos und das Hängen am Galgen zugelassen hat.

Aber die militärische Gesetzgebung in Kriegszeiten hat das nebenbei bemerkt schon immer erlaubt.

Bei den Angriffen auf die Infrastruktur der Präsidentschaftswahlen handelte es sich um einen Angriff auf die USA und damit ist es eine Angelegenheit des Verteidigungsministeriums.

Es handelte sich um ein zweites Pearl Harbour und das Attentat auf den iranischen Atomwissenschaftler ist wohl ein erster Vorgeschmack auf das, was noch folgen wird.

Langfristig lohnt sich kein Verbrechen und selbst wenn es für den Deep State sehr lange gut ging.

Das wird der eine oder andere aus diesem braunen Sumpf sehr bald zu spüren bekommen.

Das 305. Bataillon des militärischen Abschirmdienstes arbeitet derzeit für Sidney Powell, damit sie die direkte Einmischung Chinas und des Irans in die amerikanischen Präsidentschaftswahlen beweisen kann.

Und an diesem Punkt wird es global gesehen sehr kritisch und überhaupt nicht mehr lustig.

Die 305. Einheit liefert hierfür die wichtigsten Zeugen und die dazugehörigen Beweise. Sidney Powell ist damit eine der mächtigsten Frauen der Welt.

Diese Beweise werden aber bis zur Entscheidung des Obersten Gerichtshofes in den USA zurückgehalten.

Das Feuerwerk beginnt also erst nach dem 14. Dezember.

Die 305. ist nach dem heutigen Stand der Dinge anscheinend der sagenumwobene KRAKEN.

Die Wahlfälscher haben für ihre Zwecke Cyberwaffen wie HAMMER eingesetzt, welche bislang nur im Ausland verwendet wurden.

Der Kopf hinter alledem war und ist nach den bisherigen Informationen Obama, der kriegerische Friedensnobelpreisträger.

Die Tatsache, dass in allen fünf heiß umkämpften amerikanischen Bundesstaaten die Zählung der Wahlstimmen in der Wahlnacht plötzlich aufhörte, zeigt uns die gute Vernetzung der Wahlfälscher.

Anschließend nutzten sie HAMMER, Scorecard und auch Dominion, um Joe Biden in Führung zu bringen.

Ein solches statistisches Ereignis geschieht nicht zufällig auf natürliche Weise, sondern es wurde durch einen Algorithmus ausgeführt.

Inzwischen wurde bestätigt, dass Kommandos der US Special Forces die Serverfarm in Frankfurt hochnahmen.

Ebenfalls bestätigt wurde der Tod amerikanischer Soldaten beim Angriff auf diese Serverfarm der CIA in Frankfurt.

Die amerikanische Verfassung sieht vor, dass Präsident Trump solange im Weißen Haus verbleibt, bis diese kriminellen Vorgänge aufgeklärt sind.

Absehbar findet der Höhepunkt dieser Ereignisse in der zweiten Hälfte des Dezembers statt, d.h. von einem besinnlichen Weihnachten bleibt nicht mehr arg viel übrig.

Aber dafür wird es im nächsten Jahr viel besser. Das ist doch auch etwas.

Interessant ist jetzt nur noch, wie uns die Leitmedien das alles noch erklären wollen.

Insgesamt war die Entwicklung dieser Ereignisse schon sehr lange vorhersehbar, weshalb es diesen Blog schon seit 2 Jahren gibt.

Wie sollen Dumme und Faule ein hochgradig komplexes System steuern, welches selbst für intelligente Menschen sehr schwierig gewesen wäre!

Genauer gesagt war es unmöglich und das konnte man schon vor 20 Jahren etwas Grips leicht erkennen.

Sie mussten deshalb früher oder später an diesem Vorhaben scheitern.

An deren Stelle würde ich mir langsam die inoffiziellen Namenslisten zu Gemüte führen, welche sich auf diverse Nationen und nicht nur die USA erstrecken.

Außerdem verfolgt das amerikanische Verteidigungsministerium den Plan der zweiten Nürnberger Prozesse.

Auch dies wurde gestern offiziell von General Flynn bestätigt.

Vielleicht werden deshalb auch in Berlin bald die Windeln für Erwachsene ziemlich knapp werden.

Sehr interessante Videos über Nürnberg gibt es übrigens bei YouTube und die aktuellsten Who is Who im Internet.

Vielleicht fördert das endlich die Recherchen in Deutschland zu diesem Thema.

Ansonsten ist das unrühmliche Ende des adipösen und kunterbunten Reichsfeldmarschalls ein ganz lehrreiches Beispiel für das, was dem einen oder anderen Großmaul jetzt noch bevorsteht.

Advertisements

3 thoughts on “Das 305. Bataillon des Militärischen Abschirmdienstes der USA ist KRAKEN!

  • November 30, 2020 at 1:52 pm
    Permalink

    Hallo Manfred,

    ich lese gerne und interessiert Deine Beiträge.

    Bitte passe auf Deine Wortwahl auf, Hinrichtungslisten werden ggf. negativ ausgelegt.
    Siehe Walter Eichelburg als spezielles Beispiel für das Ende bei zu krassen Formulierungen.

    Und ja gerade seit Deiner Kraken Ankündigung, suche ich nach alternativen Erwähnungen, EpochTimes ist da schon dabei, aber sonst fast niemand.

    Meiner Meinung nach ist die veröffentlichte Meinung sehr stark , so stark, dass selbst die Wahrheit negiert werden kann ohne Konsequenzen.

    Freundliche Grüße
    Martin

    Reply
    • November 30, 2020 at 2:14 pm
      Permalink

      Vielen Dank für den Tipp Martin und das habe ich entschärft.

      Reply
  • December 13, 2020 at 1:22 am
    Permalink

    Super, mal auf einen guten, deutschen Artikel zu stoßen.
    LG
    WWG1WGA

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Advertisements

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!


Advertisements

en_USEnglish