Privacy Policy Der Sumpf in Washington brennt lichterloh und China löst den finanziellen Big Bang aus – AG News

Der Sumpf in Washington brennt lichterloh und China löst den finanziellen Big Bang aus

Advertisements

Wer nun genau General Milley abgeschossen hatte, das werden wir in den nächsten Tagen noch erfahren.

Sicher ist nur, dass ein schweres politisches Erdbeben ausgelöst wurde, welches den Fake-Präsidenten Joe Biden hinwegfegen wird.

Das war nach dem Fall von Kabul bereits zu erwarten und deshalb hatte ich schon vor 3 Wochen als einziger auf diesem Planeten darüber berichtet.

Die Washington Post ist zusammen mit dem völlig überschätzten ehemaligen Journalisten Bob Woodward ein Sprachrohr des Deep State und wenn dieses den wichtigsten Mann des Präsidenten wegbläst, dann ist große Gefahr im Verzug.

Im geschlossenen Bereich dieses Blogs habe ich ebenfalls vor 3 Wochen bereits darüber geschrieben, was nun folgt und werde dies heute noch präzisieren.

Viele werden nach diesem anstehenden Machtwechsel daran glauben, dass das amerikanische Volk gewonnen hat, aber dies ist zumindest vorerst noch ein Trugschluss.

Da kommt noch eine weitere Hürde.

Der Deep State hat zu seinem letzten großen Schachzug angesetzt und er wird ihn verlieren, weil er mit dem Rücken vollkommen zur Wand steht.

Da passt kein Blatt Papier mehr dazwischen.

Wer deshalb von einem Sieg der Vernunft ausgeht, der reiht sich direkt hinter dem Deep State ein und folgt ihm freudestrahlend direkt hinab in die Tiefe.

Mehrfach habe ich davor gewarnt, dass es jetzt um alles oder nichts geht.

Die meisten werden sich wie immer in der Geschichte der Menschheit für nichts entscheiden und das muss man akzeptieren.

Ich wollte das in diesem Blog nur für die Nachwelt festhalten, weil mir das sonst später schon wieder keiner glauben würde.

Alle konnten sich vor diesem finanziellen Tsunami rechtzeitig in Sicherheit bringen, aber fast alle blieben am Strand liegen, bis sie das Monster vor sich sahen.

Doch dann war es wie 2004 in Thailand zu spät.

Es war damals schon so, dass ich Freunde, Bekannte und Verwandte vor der Finanzkrise 2008 gewarnt habe.

Einem Kölner Produzenten habe ich das seit dem Beginn der Medienkrise in Deutschland im Mai 2001 erklärt, doch er hatte keinen Sinn für herannahende Katastrophen und ist scheinbar sogar an diesem Strand in Thailand in der Sonne eingeschlafen.

Man fand von ihm rein gar nichts mehr vor.

Seine Frau führte das Unternehmen weiter, doch die erste Finanzkrise verschlag mehr als die Hälfte aller Medienunternehmen in Deutschland, darunter auch ganz prominente Namen.

Ein Teil davon liegt seitdem auf dem Melatenfriedhof in Köln, obwohl ihre Zeit noch längst nicht abgelaufen war.

Schon als Kind dachte ich immer, dass ich wohl ein Außerirdischer sein muss, denn so leid es mir tut, aber ich verstehe das alles nicht.

Denn der sichere Glaube an ein Leben nach dem Tod ist es garantiert nicht, welches die Massen verrückte Dinge machen lässt.

Da schreibe ich, dass Evergrande in China wohl am 13. Jahrestag von Lehman (also gestern) zerbrechen wird und was passiert:

Es geschah tatsächlich!

Wer hätte das nur gedacht!

Vorgestern glaubten die Chinesen auch noch daran, dass das verschwundene Geld wieder auftauchen würde, doch dem war nicht so, weil gestern der Handel mit den Schuldscheinen von Evergrande eingestellt wurde.

Den weiteren Verlauf kann ich mit der gleichen Präzision vorhersagen, aber jetzt nur noch im geschlossenen Bereich dieses Blogs.

Und warum?

Wenn man im Spielcasino weiß wie das Spiel ausgeht, dann gewinnt man und wird früher oder später von der Geschäftsleitung vor die Türe gesetzt, weil die Spielbank selbst das Geld einsacken möchte.

Das ist bekanntlich deren Geschäftsmodell.

Das hat man im einen oder anderen Hollywood-Film über Las Vegas schon mindestens einmal gesehen.

Doch in diesem Welt-Spielcasino gibt es seit drei Wochen gar keine Geschäftsleitung mehr, welche einen hinauswerfen könnte.

Das macht dieses Spiel erst so richtig interessant.

Das hatte ich an dieser Stelle alles schon zur rechten Zeit geschrieben.

Und hier geht es zur Anmeldung: 

https://arrangement-group.de/membership-join/

Advertisements

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

en_USEnglish