Privacy Policy Schon nach 4 Tagen der Corona-Impfungen gab es daraus resultierende 3.150 Pflegefälle | AG News

Schon nach 4 Tagen der Corona-Impfungen gab es daraus resultierende 3.150 Pflegefälle

Advertisements

Und damit wurde erneut eine angebliche Verschwörungstheorie eindrucksvoll bestätigt.

Am 14. Dezember begannen mit großem Pomp in den Medien die Corona-Impfungen in den USA und am 18. Dezember konnten sich bereits 3.150 Menschen nicht mehr selbst versorgen oder gar arbeiten.

Diese Zahlen stammen von den amerikanischen Gesundheitsbehörden und jeder kann sie im Link am Ende des Artikels verifizieren.

Dr. Vernon Coleman erläutert sie im nachfolgenden Video. Er ist in Großbritannien bekannt wie ein bunter Hund, weil er jahrzehntelang der Fernseh-Doktor der BBC war.

Heute würde die BBC ihn am liebsten verleugnen, weil auch die britischen Leitmedien einen strammen Corona-Kurs fahren.

Er fordert nach diesen ersten Zahlen bereits einen Abbruch der Impfungen, doch darauf müssen wir noch eine Weile warten.

Die deutschen Leitmedien berichten heute unisono etwas von einer gefährlicheren Mutation des Corona-Virus und dabei handelt es sich wirklich um eine nicht zu belegend Verschwörungstheorie, welche auch in 100 Jahren nicht bestätigt werden wird.

Das Corona-Virus spricht zwar in der Tat Englisch, weil es in angelsächsischen Ländern entwickelt wurde. Dies kann man durch die noch immer im Internet vorhandenen unwissenschaftlichen Artikel der beteiligten Institutionen nachlesen.

Aber wer macht das außer mir schon?

Die ganzen Aktionen in Holland und Deutschland mit dem Einstellen der Flüge nach GB dienen nur der Einschüchterung der Bevölkerung zur Vorbereitung der angeblichen wirtschaftlichen Folgen des Brexits.

Wie ich in diesem Blog schon über zwei Jahre schreibe, wären diese in normalen Zeiten für die Bevölkerung überhaupt nicht spürbar, aber die Folgen der zweiten Weltwirtschaftskrise, werden demnächst jeden in Deutschland aus den Latschen kippen lassen.

Das Corona-Virus ist der ideale Prügelknabe für alles Ungemach in diesen Tagen, weil man es dazu absichtlich aus China hat einwandern lassen.

Ich habe das in diesem Blog im Februar vorhergesagt und inzwischen ist das eingetroffen. Hätte man nur damals so schnell gehandelt, dann wäre uns das alles erspart geblieben.

Doch die üblichen Mutationen des Corona-Virus haben es bereits im Mai deutlich erschlaffen lassen. Man könnte es heute nur durch neue Corona-Viren aus dem Hochsicherheitslabor wieder auf Trab bringen, aber bislang fehlt selbst hierfür in Großbritannien jede Spur.

Die wirkliche gesundheitliche Bedrohung resultiert aus den Impfstoffen und ich kann nur empfehlen, dass man sich damit etwas genauer befassen sollte, bevor man sich demnächst stechen lässt.

Was glauben Sie wohl, wie diese Zahlen der Nebenwirkungen nach ein paar Monaten aussehen werden?

Wir haben heute schon zu wenig Pflegepersonal und wer soll Ihnen dann als coronabedingter Pflegefall die Schnabeltasse reichen? Niemand, weil Ihnen eine leere Schnabeltasse auch nichts bringt.

Wie bereits mehrfach in diesem Blog beschrieben, handelt es sich bei diesen Impfungen um einen globalen IQ-Test. Wer sich auskennt, der weicht der Nadel aus und nur die anderen müssen daran glauben.

Doch genau die kochen die Suppen und führen Ihnen die Schnabeltasse zum Mund.

https://www.cdc.gov/vaccines/acip/meetings/downloads/slides-2020-12/slides-12-19/05-COVID-CLARK.pdf

Advertisements

4 thoughts on “Schon nach 4 Tagen der Corona-Impfungen gab es daraus resultierende 3.150 Pflegefälle

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
en_USEnglish