Privacy Policy Neuseeland eröffnet buchstäblich die Jagdsaison auf die noch nicht Geimpften – AG News

Neuseeland eröffnet buchstäblich die Jagdsaison auf die noch nicht Geimpften

Advertisements

Neuseeland war in dieser Plandemie der Vorreiter in vielen Bereichen und wird es wohl absehbar auch bleiben.

Im nachfolgenden Video gibt man von staatlicher Seite her ganz klar zu erkennen, dass zum Jahresende beim Impfen Schluss mit lustig ist.

Auch in den USA kann man im Herbst unliebsame Besucher an der Haustüre erwarten.

Muss man sich auch in Deutschland Sorgen machen?

Nein, denn es zeichnen ganz andere Gefahren am Horizont ab, weil auch die Jäger nur dann jagen, wenn es eine fette Beute zu holen gibt.

Die Weltwirtschaft als Rückgrat des Deep State macht das bis zum Jahresende nicht mehr mit.

Es handelt sich deshalb um reine Angstmacherei der Untergehenden und der sollte man sich tunlichst vollständig entziehen.

Hinzu kommt die Tatsache, dass es von Woche zu Woche immer mehr Gegenmittel gibt, um die Auswüchse der Impfungen einzudämmen.

Die größte Gefahr droht längst nicht mehr von der Spritze, sondern von den Spike-Proteinen der Geimpften.

Wer also in diesem Sommer in den Urlaub gefahren ist, der hat seiner Gesundheit einen größeren Schaden zugefügt als drei Spritzen direkt hintereinander.

Advertisements

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

en_USEnglish