Privacy Policy Wie erkennen Sie, ob Sie bereits durch die synthetischen Spike-Proteine angesteckt wurden? – AG News

Wie erkennen Sie, ob Sie bereits durch die synthetischen Spike-Proteine angesteckt wurden?

Advertisements

Dr. Judy Mikovits enthüllte als erste, dass der Deep State schon sehr lange von einem Gegenmittel gegen diese aktuelle Ansteckungsgefahr wusste.

D.h. einer Ansteckungsgefahr durch die bereits Geimpften und nicht durch das mutierte Coronavirus, welche nun schon in großer Anzahl bei denjenigen vorkommt, welche sich nicht haben impfen lassen.

Sie standen lediglich in unmittelbarer Nähe zu Menschen, welche sich bereits gegen Corona impfen ließen.

In den USA verwenden die Mitglieder des Deep State interessanterweise den Begriff Serum, wenn sie sich nicht impfen lassen möchten.

Sie argumentieren dann damit, dass sie gegen das Serum allergisch sind.

Auf eine vergleichbare Wortwahl in Deutschland hatte ich bereits hingewiesen.

Der Deep State und seine ausführenden politischen Organe wollen sich selbst natürlich nicht impfen lassen und bereiten sich dafür rechtzeitig ein juristisches Schlupfloch vor, während die normalen Bürger weiterhin zur Impfung gelockt werden.

Geht Otto Normalverbraucher jedoch nicht mehr freiwillig zur Impfung, dann wird er schlussendlich dazu genötigt.

Vielleicht sollten Sie es dann auch mit dem Spruch probieren, dass Sie gegen die Corona-Impfstoffe allergisch sind, denn das ist sogar die Wahrheit.

Doch selbst wenn Ihre Allergie anerkannt wird, sind Sie noch längst nicht aus dem Schneider.

Die Ansteckungsgefahr durch synthetische Spike Proteine in Ihrer Familie oder Ihrem Freundeskreis ist trotzdem weiterhin vorhanden und das ist absolut neu.

So etwas gab es noch nie zuvor!

Wie sehen die Symptome der Ansteckung durch synthetische Spike-Proteine aus?

Schwere Kopfschmerzen

Kleine Blutgerinnungen und blaue Stellen überall auf dem Körper

Außergewöhnliche Menstruationszyklen unter jungen Frauen und solchen, welche das eigentlich schon hinter sich hatten.

Fehlgeburten

Weniger Brustmilch

Unfruchtbarkeit bei Männern und Frauen

Haustiere sterben, kurz nachdem sich der Tierhalter impfen ließ.

Schwangere sollten sich jetzt und damit meine ich heute in eine selbst bestimmte Quarantäne begeben, sonst wird das nämlich nichts mehr!

Wer ein sehr gutes Immunsystem besitzt, der wehrt zumindest in diesem Sommer die herumschwirrenden Spike-Proteine noch erfolgreich ab.

Doch spätestens im Herbst muss jeder etwas nachlegen und ein natürliches Gegenmittel wird hier demnächst im geschlossenen Bereich vorgestellt, welches Sie jedoch erst einmal in der freien Natur finden, ernten und dann zubereiten müssen.

Nachdem ich dieses Gegenmittel auch erst seit ein paar Tagen kenne, habe ich es gestern zwischen total besoffenen Vätern erst einmal finden und dann unter erschwerten Bedingungen ernten müssen.

Das mit dem Finden dürfte nirgendwo in Deutschland ein ernsthaftes Problem darstellen, aber das Ernten ist auch ohne grölende und bald unfruchtbare Väter eine echte Herausforderung.

Erschwert wird das alles im Moment auch noch durch eine plötzlich massive Zensur.

Google Adsense mahnte mich in der letzten Woche final ab und dann warf ich vor dem letzten Schuss kurzerhand Google Adsense von Bord.

Konkret will man keine Werbung mehr in meinen Gesundheitstipps machen.

Das ist in Ordnung.

Nicht in Ordnung ist hingegen ein Schreiben der Landesmedienanstalt, dass ich meine Inhalte den Vorgaben der Leitmedien anzupassen habe.

Hier besteht jetzt nur noch die Möglichkeit, den gesamten Gesundheitsbereich in den geschlossenen Bereich zu überführen.

Ob das dann von der Obrigkeit akzeptiert wird, muss man dann aber erst noch sehen.

Es wird also sehr eng mit Ihrer gefährdeten Gesundheit.

Was ist sie Ihnen überhaupt noch wert?

Advertisements

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Advertisements

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!


Advertisements

en_USEnglish