Privacy Policy Digital Entertainment Marketing | AG News

Digital Entertainment Marketing

Unter Entertainment Marketing versteht man die vollständige Vermarktung der gesamten Wertschöpfungskette in der Unterhaltungsindustrie. Es fängt bei A wie Artist- oder Künstlermarketing an und geht bis Z wie Zapping. Wir konzentrieren uns an dieser Stelle auf das Artist- oder Künstlermarketing, weil sich hier durch die Digitalisierung in den letzten Jahren am meisten verändert hat. Der Nachholbedarf ist deshalb in diesem Marktsegment sehr hoch. Zwar ist heute fast jeder Künstler digitalisiert, aber die Herausforderung der Digitalisierung besteht nicht in ihrer allgemeinen Nutzung, sondern in ihrer virtuosen Beherrschung. Es geht hierbei um das Verständnis und die Anwendung der verschiedenen Geschäftsmodelle. Auf diesem Gebiet kennen sich nur wenige aus und wenn man sich nicht laufend damit beschäftigt, dann verliert man leicht den Anschluss. Es handelt sich als genau um diese Leere, in welche gerade fast die gesamte deutsche Wirtschaft hineinfällt, weil sich die Zahl der Entwicklungsmöglichkeiten laufend erhöht. Ich breche dies gleich einmal beispielhaft auf die Bereiche Film bzw. TV und Musik herunter.

error: Content is protected !!