Privacy Policy Freispruch für Trump mit 57 zu 43 Stimmen im Senat – AG News

Freispruch für Trump mit 57 zu 43 Stimmen im Senat

Advertisements

Das passte unseren Leitmedien heute wieder einmal gar nicht in den Kram.

Donald Trump wurde zum zweiten Mal in einem Impeachment-Verfahren freigesprochen.

Der zweite Schauprozess ist nun schon wieder zu Ende.

Der Senat stimmte gestern mit 57 zu 43 Stimmen für einen vorzeitigen Freispruch von Donald Trump.

7 Republikaner stimmten gegen einen Freispruch und darunter befand sich auch der Mormone Mitt Romney.

Die Ankläger gaben gestern früh auf und zogen ihre Zeugen zurück, nachdem das Anwaltsteam von Trump verkündet hatte, dass man Nancy Pelosi in den Zeugenstand rufen wolle.

Dann wäre es erst so richtig interessant geworden.

Das war ein guter Schachzug von Trumps Anwälten, weil die Demokraten unbedingt Pelosi schützen wollten.

Der Erfolg von Trump in diesem Verfahren zeichnete sich übrigens schon am Freitag ab.

In Trumps Lager wird man jetzt auch den anstehenden Finanzcrash abwarten und dann ziemlich sicher im größeren Stil zurückschlagen.

Falls Sie die kommenden wirtschaftlichen Verwerfungen gekonnt umschiffen möchten, dann sollten Sie sich für den geschlossenen Bereich in diesem Blog anmelden.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman