Privacy Policy Gigantische neue COVID-Gefangenenlager in der Nähe von Vanderhoof in Kanada entdeckt – AG News

Gigantische neue COVID-Gefangenenlager in der Nähe von Vanderhoof in Kanada entdeckt

Advertisements

Westlich von Vanderhoof in British Columbia in Kanada entdeckte ein Autofahrer das nachfolgende neue Gefangenenlager für Impfverweigerer.

Das Video wurde anscheinend vom Yellowhead Highway bzw. der Trans Canada 16 aufgenommen.

Es ist von Elektrozäunen umgeben und auf den Transparenten am Lager kann man lesen:

„Einer ist schon zu viel“, gemeint ist wohl jeder COVID-Tote, aber die Impftoten zählen natürlich nicht.

Oder „COVID bleibt draußen“, d.h. die heiße Nadel wartet schon auf ihren nächsten Stich.

Und „falls sie das hier lesen, sollten sie eine Maske tragen.“

Damit ist wohl ziemlich klar, worum es hier handelt.

Willkommen im Roach Motel:

Der filmende Autofahrer in Kanada sagt in seinem nachfolgenden Video: „Die ganzen Verschwörungstheorien aus den beiden letzten Jahren bewahrheiten sich hiermit.“

Also wachen Sie endlich auf.

Werden Sie Mitglied in diesem Blog:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Oder lassen Sie sich zumindest Ihr Gefangenenlager in einer der nächsten E-Mails zeigen, damit Sie wenigstens noch rechtzeitig die passenden Klamotten für Ihren letzten Urlaub kaufen können:

https://arrangement-group.de/newsletter/

Denn aus diesem Hotel checkt keiner mehr aus.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman