Privacy Policy Historischer Einbruch beim Bruttosozialprodukt in Deutschland und den USA! | AG News

Historischer Einbruch beim Bruttosozialprodukt in Deutschland und den USA!

In den USA haben wir es mit dem größten Einbruch des Bruttosozialprodukts in einem Quartal beim seit dessen Aufzeichnung zu tun. 

Der Rückgang ist also größer als in der ersten Weltwirtschaftskrise nach 1929!

Auch in der BRD haben wir es mit einem satten Rückgang von 11,7 % zum Vorjahresquartal zu tun.

Schaut man sich die Gesamtstatistik von 1950 bis heute an, dann findet man insgesamt nur zwei Rückgänge des Bruttosozialprodukts.

2008 und 2020, d.h. also in der ersten und zweiten Finanzkrise. Einen Rückgang des Bruttosozialprodukts mit einem Minus zum Vorjahr gab es in der Zeit von 1950 bis 2008 überhaupt nicht!

Bis 2008 waren höchstens die Wachstumsraten mitunter einmal geringer als im Vorjahr, aber es gab immer ein Wachstum!

Seit 2008 ist also etwas grundlegend in beiden Ländern schiefgelaufen und es wurde bis zur jetzigen Stunde nichts daran verbessert.

Trotz aller gegenteiligen Beteuerungen unserer Leitmedien in den letzten 12 Jahren!

Sollten die Leitmedien morgen eine große Krise ins Land hinausposaunen, dann kann ich jedem nur noch raten, zu Hause im Bett zu bleiben.

Die Schlacht am Goldmarkt verhärtet sich nämlich zur Stunde gerade total und das verheißt überhaupt nichts Gutes!

Da wird inzwischen ein Häuserkampf betrieben und das macht man immer am Ende eines Wirtschaftskriegs.

Das Finanzsystem hat zumindest an einem von vier Rädern gerade den Reifen verloren und mit einer nackten Felge kommt man nicht mehr besonders weit!

 

Das ist unser Finanzsystem in Aktion – Gute Fahrt!
Unser Bruttosozialprodukt im Geier Sturzflug!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman