Privacy Policy In den USA empfiehlt man geimpften Personen Masken zu tragen, weil die Impfstoffe nicht immunisieren – AG News

In den USA empfiehlt man geimpften Personen Masken zu tragen, weil die Impfstoffe nicht immunisieren

Advertisements

Das Gesundheitsministerium im Bundesstaat Washington hat über hundert Berichte erhalten, in welchen bestätigt wird, dass auch vollständig geimpfte Personen mit Corona infiziert wurden.

Diese Fälle wurden von Epidemiologen berichtet, welche die zweimal Geimpften mehr als zwei Wochen nach der Impfung untersuchten.

Die Gesundheitsbehörden bezeichnen diese Fälle der nach der Corona-Impfung positiv getesteten Personen als „Durchbruch-Fälle“.

Es gibt also keine Gewährleistung, dass die zweimalige Impfung vor Infektionen, einem Krankenhausaufenthalt oder gar dem Tod schützt.

Deshalb gibt es auch keinen wissenschaftlichen Grund, der einen Impfpass und die Trennung in geimpfte sowie ungeimpfte Menschen rechtfertigt.

Seit dem 1. Februar 2021 hat man 102 „Durchbruch-Fälle“ in 18 Landkreisen im Staat Washington verzeichnet.

8 % dieser Fälle waren schwer erkrankt und mussten in ein Krankenhaus gehen.

Zwei davon im Alter von über 80 Jahren starben sogar an jener Infektion, welche die Impfstoffe eigentlich verhindern sollten.

In nur einem Monat wurden im Bundesstaat Washington 1,2 Millionen Menschen geimpft.

Nur 0,1 % der Geimpften testeten positiv.

Die positiven Raten in der allgemeinen Bevölkerung sind aber normalerweise sehr viel höher.

Von den nach der Impfung Infizierten betrug die Sterblichkeitsrate erschreckende 2 %.

Darüber hinaus gibt es wahrscheinlich noch viel mehr Corona-Infizierte nach der Impfung, aber diese Fälle werden nicht erfasst.

Dies liegt einfach daran, dass sich Geimpfte nicht mehr testen lassen, weil sie sich als geschützt ansehen.

Außerdem wird jede Atemwegserkrankung bei Geimpften, welche wie Corona aussieht, nicht mehr als solche erfasst.

Viele Testzentren schließen und deshalb gehen auch die positiven Tests zurück, weil keine mehr gemacht werden.

Geimpfte müssen sich auch nicht mehr testen lassen, bevor sie eine Reise antreten.

Die nicht Geimpften werden künftig dazu gedrängt, sich vor einer Reise testen zu lassen.

Das treibt die positiven Zahlen für die nicht geimpften Personen nach oben, ganz egal, ob es sich dabei um falsche Ergebnisse oder eine milde bzw. schwere Erkrankung handelt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass die positiven Zahlen unter den Geimpften sehr viel höher sein könnten, würde sich schnell nachweisen lassen, falls auch die geimpften Menschen bei den Tests mitmachen müssten.

Die Vermutung, dass die geimpften Personen restlos gesund sind und keine Corona-Viren verbreiten, ist der größte Betrug durch den Impfpass, der dies behauptet.

Er besagt nämlich diesbezüglich gar nichts.

Der Gesundheitsminister im Bundesstaat Washington Dr. Umair Shah fordert deshalb schon jetzt, dass die geimpften Menschen wieder Masken tragen und zu anderen Menschen auf Abstand gehen.

Mit anderen Worten: Die Impfstoffe haben erst die Pandemie ermöglicht, welche es vorher gar nicht gab.

Man könnte die Impfstoffe dafür verantwortlich machen, welche man den Menschen aufgezwungen hatte.

Doch bei den Impfstoffen handelt es sich um heilige Kühe, welche nicht geschlachtet werden dürfen.

Man wird also weiterhin sinnlos Impfpässe fordern und die Menschen zu Corona-Restriktionen anhalten.

Das hört einfach nicht mehr auf, falls die 99 % sich das weiterhin gefallen lassen.

Wir haben es schon jetzt mit dem größten medizinischen Betrug in der Geschichte der Menschheit zu tun.

Die Gründe für die Schwächung der Immunsysteme, der Betrug im Gesundheitssystem und das medizinische Fehlverhalten werden weiterhin von allen Beteiligten verschwiegen, damit man die nachfolgenden sinnlosen Impfstoffe intravenös der Bevölkerung verabreichen kann. 

Advertisements

One thought on “In den USA empfiehlt man geimpften Personen Masken zu tragen, weil die Impfstoffe nicht immunisieren

  • April 10, 2021 um 11:25 am
    Permalink

    Daß die Impfung immun macht, glauben viele Geimpfte selber nicht. Ich sehe sehr viele Geimpfte mit 2 Masken herumlaufen und sich ständig desinfizieren.
    Natürlich sind die auf Ausreden trainiert: sie wollen andere schützen. Also mich brauchen die nichts zu schützen? Die Geimpften führen die Impfung selber ad absurdum.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman