Privacy Policy Ist der neue CIA-Direktor William Burns ein chinesischer Agent? | AG News

Ist der neue CIA-Direktor William Burns ein chinesischer Agent?

Die Ernennung von William Burns zum neuen CIA-Direktor hat Fragen darüber aufgeworfen, wie nahe er der chinesischen Regierung, den chinesischen Geheimdiensten und dem chinesischen Militär steht.

William Burns war der Präsident Carnegie Endowment for International Peace und diese Organisation ist bekannt dafür, dass sie sich für eine amerikanische Politik zugunsten Chinas engagiert.

Die Carnegie Endowment ist auch eng mit dem in Peking ansässigen Carnegie-Tsinghua Center verbandelt.

Das ist eine Brutstätte für Spione im Gewand eines Wissenschaftlers, welche im Rahmen des Thousand Talents Plan zum Diebstahl amerikanischer Technologie angeworben wurden.

Finanziert von der chinesischen Armee schuf die Tsinghua University ein Programm für künstliche Intelligenz, um damit Roboter-Anzüge für Menschen wie aus dem Kinofilm “Iron Man” für die chinesische Armee zu entwickeln.

Diese Universität führte auch Cyberangriffe gegen die amerikanische Regierung durch.

Da wird es einem doch gleich ganz warm ums Herz.

Als Präsident verantwortete Burns seit 2014 auch die Beziehungen des Think Tanks seiner Organisation mit der China-United States Exchange Foundation (CUSEF).

CUSEF wird von der Chinese Overseas United Front Work Department (UFWD) finanziert.

Diese Einrichtung ist für die Koordination der chinesischen Einflußnahmen im Ausland zuständig.

China nutzt die UFWD zur Ausschaltung von möglichen oppositionellen Kräften, welche die Autorität der kommunistischen Partei gefährden könnten.

Damit ist eigentlich schon fast alles über ihn gesagt.

Aber es geht wie immer bei diesem Thema noch sehr viel weiter.

Die CUSEF, welche ein Ableger der UFWD ist, finanziert die Carnegie Endowment for International Peace, um “die einflussreichen Politikforschungsinstitute in den USA zu unterwandern, um die öffentliche Meinung zu verändern und China im besten Licht erscheinen zu lassen.”

Da braucht man nicht einmal mehr Verschwörungstheorien zu bemühen, sondern bekommt gleich alles ohne Umschweife auf dem Silbertablett serviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
de_DEGerman