Privacy Policy Kabul ist nun gefallen und die Schreckensherrschaft der Taliban hat begonnen – AG News

Kabul ist nun gefallen und die Schreckensherrschaft der Taliban hat begonnen

Advertisements

Die Leitmedien üben sich bei diesem Thema wieder einmal in vornehmer Zurückhaltung, weil es finanziell sehr viel zu verheimlichen gibt.

Die Taliban macht sich jetzt über die Amerikaner lustig, allerdings handelt es sich dabei um Galgenhumor der übelsten Sorte.

Dafür verwendeten die Islamisten die geschenkt bekommenen US-Helikopter, um daran Verräter zu erhängen.

Das war jedoch zu erwarten.

Das Pentagon verkündete schon gestern, dass der Krieg in Afghanistan nun beendet sei.

Die Taliban-Führung hatte Biden angeboten, dass die USA heute noch den ganzen heutigen Tag evakuieren dürfen.

Aber Joe Biden lehnte dieses Angebot ab.

Das letzte Flugzeug hat Afghanistan längst verlassen und selbst die amerikanischen Armee-Hunde wurden einfach am Flughafen zurückgelassen.

Das Biden-Regime überließ das Land der Taliban, Al-Qaida, ISIS-K und anderen bekannten Terroristen.

Die werden sich zu gegebener Zeit auch bei Ihnen persönlich zu „bedanken“ wissen.

Kaum waren die Amerikaner verschwunden, feierten die Terroristen standesgemäß ihren Sieg in den Straßen der Stadt.

90 pensionierte amerikanische Generäle forderten heute den sofortigen Rücktritt der Verantwortlichen im Pentagon.

Und der gefeuerte Commander Stuart Scheller will jetzt das ganze amerikanische System zum Einsturz bringen:

 

Die Terroristen gehen in diesen Stunden noch immer in Kabul von Tür zu Tür, um die Zurückgebliebenen zu ermorden.

Ich bin mir inzwischen ganz sicher, dass selbst dann in Deutschland noch immer ganz wenige die Türe nicht aufmachen werden.

Dabei sieht man im nachfolgenden Video, dass sie schon ihre Koffer packen und es kaum erwarten können, Sie zu treffen.

Im wahrsten Sinne dieses Wortes sind sie schon ganz heiß darauf.

Wir haben Sie gewarnt, aber es nützte nichts.

Überhaupt nichts.

Die EZB hat gerade angekündigt, auf die Geldbremse zu treten, d.h. die Euros fließen nicht mehr wie gewohnt.

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman