Privacy Policy Kanye West for President? – AG News

Kanye West for President?

Advertisements

Schon 2015 hatte Kanye West bei den MTV Music Awards seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahlen 2020 angekündigt.

Er war früher auch ein Träger der roten MAGA-Kappe (Make America Great Again), bis auch er schließlich Trump den Laufpass gab.

Trotzdem sieht er sich noch immer bei den Republikanern und sollte Trump aussteigen, dann will er diese Chance nutzen.

Aber wer will jetzt noch Präsident der USA werden, wenn er noch einigermaßen klar denken kann?

Die amerikanische Karre ist finanziell derart vor die Wand gefahren worden, dass man mehr als nur singen können muss.

Selbst Trump war dieser Aufgabe nicht gewachsen, weil man in dieser Situation anpacken muss und das tat letztmals Abraham Lincoln.

Doch weil die nicht mehr wie gewohnt stattfinden wird, kann sich im Prinzip natürlich jeder beteiligen.

In letzter Zeit sagte Kanye West ähnlich wie Donald Trump vor der letzten Wahl auch ein paar richtige Dinge, um sie später trotzdem völlig falsch zu machen.

Seine Wahl würde letzten Endes dann auch bedeuten, dass Kim Kardashian, die First Lady der USA werden würde und das geht einfach nicht!

Übertragen auf die BRD wäre das in etwa so, als würden die Geissens in Berlin an die Macht kommen.

Verändern würde sich in beiden Fällen zwar nichts, aber es hängt in beiden Ländern eben einfach nicht mehr davon ab, welche Schauspieler in welchen Rollen auftauchen.

Ohne richtige Arbeit geht es einfach nicht mehr weiter, doch das dauert noch eine Weile, bis das die Menschen verstanden haben.

 

Kanye West for President?
Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman